Mofa fahren lernen (wie)..?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich erzähl dir mal wie ich des gelernt hab: Ich hab, da ich schonmal Motocross gefahren bin, schon ein wenig Ahnung gehabt wie des geht nur war des ne Zeit lang her und zu dem Zeitpunkt wo ich Mofa fahren lernte hab ich des nicht mehr gewusst. Bei mir neben meinem Haus is so eine sehr wenig befahrene Straße, die wird meistens nur von meinem Nachbarn befahren der Vllt 1 mal in der Woche auf dieser Straße fährt xD. So nun mal zum Mofa: Du hast bei deinen Tank einen Benzinhahn, des is so ein kleiner, ich nenns mal Hebel, den musst du in die Richtung drehen das er auf ist und somit Sprit in den Vergaser kommt und somit auch in den Motor. Natürlich vorher auch den Schlüssel umdrehen dass die Zündung an ist. Nachdem du des alles gemacht hast, trittst du in die Pedale und der Motor sollte angehen(Falls das nicht der Fall ist kannst du ja den Schock anmachen) Nachdem der Motor läuft ist dein Mofa meistens im Lehrgang. Du hast ja auf der Linke Seite ein kleines Ziffernblatt. 1 = erster Gang (Logisch) 0 = Leerlauf oder Neutral 2 = zweiter Gang (Auch wieder logisch). So wenn jetz dein Mofa im Lehrgang ist, ziehst du die Kupplung und drehst den  auf die 1 für den ersten Gang, aber du lässt nicht gleich die Kupplung wieder los. So dann lässt du die Kupplung langsam los. Dein Mofa hat einen bestimmten Punkt an dem dann die Kraft vom Motor auf's Hinterrad übertragen wird, also des Mofa fängt zum rollen an. Nach einiger Zeit hast du's raus wo der Punkt ist. Dann gibst du ein bisschen Gas und lässt die Kupplung Immernoch langsam kommen und schon rollst du und kannst Gas geben. Um vom ersten auf den zweiten Gang zum kommen ziehst du einfach die Kupplung und drehst den auf die Ziffer zwei und lässt die Kupplung wieder los. Du kannst logischerweise nur bei einer höheren Drehzahl vom ersten in den zweiten schalten, ansonsten stirbt dir der Motor ab. Nach einiger Zeit Übung klappts dann und es geht wie im Schlaf ^^ war bei mir genauso. Ich hoffe ich konnte dir helfen und es ist verständlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
05.08.2016, 16:24

Vielen lieben Dank! :)

0

Am besten du lässt es dir von jemandem erklären :)

Du musst die Kupplung Anziehen, zum Gang wechseln, und wieder loslassen. Steil Bergauf wohl im 1ten Gang.. auf der geraden wohl im 2ten.

Hat es auch einen Leergang? Aufpassen :) Sonst machst du nur Lärm.

Wie gesagt. Nimm jemand mit, der sich mit Mofas auskennt.
Und dann übst du das auf einer geraden Strecke, wo noch keine Autos sind.

Du musst sicher sein, das Mofa beherrschen zu können, auch die Bremsen.

Gutes gelingen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
04.08.2016, 23:01

Vielen Dank! :)

0

Bevor du versuchst zu fahren: du solltest erstmal mit einer fahrschule anfangen, wenn dich ohne schein jemand erwischt, kriegst du eine strafe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
04.08.2016, 22:59

(Haben Land) und daher gut zu gebrauchen...darum ja

0

fahr am besten ein wenig auf einem großen parkplatz. ansonsten gibt es noch eine fahrprobe von der fahrschule aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
04.08.2016, 22:59

Fahrschule ist bei uns in der Schule.. xD und da fahren wir kein Mofa... sondern beschreiben es nur ... xD

0

Das lernst du ja in der Fahrschule. Ohne prüfbescheinigung darfst du ja sowieso nicht fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
04.08.2016, 23:00

(Haben Land)

0

Gibt gute YouTube tutorials

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Valaera
05.08.2016, 16:25

aber nur über ROLLER!

0
Kommentar von JackTheRipper59
06.08.2016, 00:00

es gibt sogar welche über Motorräder... so krass unterscheiden sich die ja nicht

0

Was möchtest Du wissen?