Möbel kaputt geliefert

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, Ein ähnliches Problem hatte ich ebenfalls mit der Fa. Ostermann. Nach dem wir 16 Wochen auf unseren Wohnzimmerschrank gewartet haben war dieser auch noch kaputt. Hatte auch bedenken, dass wir das nicht geregelt bekommen, da wir auch noch selber abgeholt haben. Aber, wie du schon sagtest war ja alles in Kartons und Folie verpackt, sodass man die Ware gar nicht näher betrachten konnte. Nach weiteren 14 Wochen wurde dieser dann endlich ausgetauscht bzw. repariert.

Hat zwar alles ein bisschen gedauert, aber im großen und ganzen kein Thema.

An den Kundendienst der Fa. Ostermann wenden. Den Fall schildern und um Umtausch bitten. Spiegel bzw. Glas ist öfter ein Fall für den Kundendienst.

Sehr gut wäre, wenn Sie den Lieferschein unter Vorbehalt unterschrieben haben. Ich denke, dass die Fa. Ostermann sich kulant zeigt. Viel Glück! gasaburger01

da hast du eher schlechte Karten

"Möbel kaputt geliefert"<

wende dich am lieferanten (oder firma) der das begutachten soll

Was möchtest Du wissen?