Model-Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt eine ganz kleine "Spitze" von wenigen die durch das Modeln "richtig reich" sind, also durchaus über der Million liegen. Im semiprofessionellen Bereich, also schon über eine Agentur, aber eine kleine regionale mit kleinen Aufträgen bekommt man um die 150 € für eine Modenschau und für einen halben Tag (= 4 Stunden) Shooting 150 bis 250 €. Das kann, wenn du viele Aufträge hast, zum Beispiel reichen dass du neben einem Studium nicht (sonst noch) arbeiten musst, aber eher ist es weniger. Im Amateurbereich, und da befinden sich die meisten, gibt es im Allgemeinen kein Geld sondern für Laufsteg laufen hinterher ein Teil behalten (eins!) und beim Fotografen evtl. kostenlose Bilder bekommen.

Um es dir ganz genau zu sagen der Bereich wird zwischen 0€ und einem 8-stelligen-Bereich liegen.

Wenn du Interesse an so was hast mach es erst mal neben Schule/Studium/Arbeit, wenn Kohle dabei raus springt und du merkst das könnte was werden dann machst du es professionell.

Wenn man es nicht professionell macht, verdient man nichts.

Was möchtest Du wissen?