Mit Windpocken zur Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Windpocken sind eine ansteckende Krankheit.

Wenn Du zur Arbeit gehst, kannst Du andere Mitarbeiter anstecken.

Dies wäre für den Betrieb ein größerer Schaden als wenn Du ein paar Tage zu Hause bleibst. Gehe zum Arzt, der wird entscheiden, wann Du wieder arbeitsfähig  bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub eher nicht, ist denk ich sehr ansteckend :/ Gute Besserung und ab ins Bett :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist zu ansteckend, willst Du, das die Hälfte Deiner Kollegen nächste Woche fehlt, wegen Dir ?

Ansteckend sind im Übrigen auch die Bläschen selbst.

Sollte unter Deinen Kolleginnen jemand schwanger sein, gefährdest Du auch deren ungeborenes Kind.. bleib lieber zuhause

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, zu Hause bleiben, die sind hochgradig ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Windpocken sind hochgradig ansteckend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Du musst zu Hause bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 17, was eine Sch.... :D Zuhause bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dakine98
03.01.2016, 00:41

Ja ich weiss😁

0

Was möchtest Du wissen?