Mit wie viel jahren kann man Creatin nehmen? & wann muss man es nehmen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Da sich an dem Thema Kreatin schon seit geraumer Zeit die Geister scheiden, habe ich mir die Mühe gemacht, einige relevante Studienergebnisse, Literaturangaben sowie meine persönlichen Erfahrungen dazu in einem kurzen Artikel aufzubereiten.

http://www.eiweissshakehq.de/erlaubtes-doping-warum-kreatin-im-eiweissshake-zu-rasantem-muskelwachstum-fuehrt/

Darin gehe ich auch auf Wirkungsweise, übliche Dosierungen und empfehlenswerte Tipps zur Aufnahme ein.Ich freue mich auf Dein Feedback!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

crea bringt dir rein gar nichts! der einzige effekt: deine muskeln saugen sich mit wasser voll und sehen dicker aus, du hast aber nicht mehr kraft oder gar echten zuwachs an muskelmasse, sobald du das crea wieder absetzt, würde das wasser mit der zeit auch wieder austreten, bis deine muskeln wieder ihre echte größe haben! außerdem sind ein paar gramm creatin auch natürlicherweise in fleich enthalten (auch wenn du dann mehrere kilos fleisch essen müsstest^^) ich würds lassen, wenn du natural trainierst, kannst du auf dein ergebnis umso stolzer sein, weil du weißt, wieviel harte arbeit udn schweiß dahinter stecken! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das Creatin bleiben. Solche Diskopumper, die durch diese Mittel entstehen sind nicht gerade formschön. Und das nicht nur für andere Männer, sondern auch für Frauen, es sei denn du suchst ein ganz bestimmtes Beuteschema (z. B. auf Blackmusic Partys). Die wären für mich persönlich nichts, da die sich dieser Stereotyp Frau nicht unbedingt durch Intelligenz und Persönlichkeit auszeichnet, was aber dein Ding bleibt. Ich empfehle dir eher auf Definition zu gehen. Sprich: Weniger Masse dafür Klasse. Das sieht 1.) natürlicher aus als Bodybuildung und 2.) ist es sicherlich auch gesünder als irgendwelche chemischen Suplimente oder ähnliches zu schlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst schon mit creatin beginnen. Es kommt je nachdem drauf an ob du es in Kapselform oder in Pulverform zu dir nimmst. Bei der Pulverform musst du jeweils einen halben Dessertlöffel(der kleinste Löffell) jeden tag zu dir nehmen. Wichtig dabei ist, trinken trinken trinken! Musst ein paar liter wasser am Tag trinken, sonst nützt nichts! Nach 6 Wochen musst du dann eine Pause machen von 3-4 Wochen denn sonst produziert der körper den Stoff nicht mehr selbst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von noxdoubt
12.10.2011, 11:52

Der junge ist 16!! -> pubertät Es könnte seinen hormonhaushalt komplett durcheinander bringen Vlt jz nich vom creatin, aber der is schneller auf testo als du dir vorstellen kannst wenn er jz schon anfängt damit

0

Also..........

Als erstes mal solltest du dir Bewusst machen wie Creatin wirkt. Ich kann manche Kommentare hier nämlich nicht wirklich gutheißen.

Creatin bewirkt eine Art Energieboost, was dich befähigt beim Training längere und stärkere Reize zu setzen (z.b. mehr WH + mehr Gewicht). Das wiederum bewirkt dann über eine entsprechende Zeitspanne hinweg, dass du wieder an Masse zulegst.

Ein Nebeneffekt von Creatin kann sein (kommt auf die Qualität an) dass du in den Muskeln Wasser einlagerst, was deine Muskeln größer aussehen läßt als sie sind.

Alles in allem würde ich persönlich dir jedoch von der Einnahme von Creatin in deinem alter abraten. Versuch es wenn überhaupt mal mit BCAA (Eiweiß, bzw sinnvolle Aminosäuren). Muskeln brauchen eine bestimmte Menge Eiweiß im Körper um zu wachsen, ist das nicht der Fall, hilft dir auch kein Creatin.

Das die Einnahme von Creatin die Vorstufe zu Testosteron ist, halte ich für an den Haaren herbeigezogen, weil die wirkart der beiden Stoffe so unterschiedlich ist wie Mann und Frau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du schon 2 Jahre trainierst, dann kannst du Creatin nehmen. Man sollte es halt nicht nehmen wenn man erst kurz trainiert, weil man es dann noch gar nicht braucht. Aber 2 Jahre ist ja schon ne anständige Zeit.

Manche behaupten leider immer das Creatin irgendwie schädlich ist, dabei stimmt das überhaupt nicht. Es wirkt sich auch nicht auf den Hormonhaushalt aus, wie jemand hier schrieb. Creatin ist doch kein Hormon! Da hat wohl jemand eher an Anabolika gedacht, aber das ist halt was ganz anderes als Creatin. Kann man hier nachlesen: http://www.creatinmonohydrat-berichte.de/ist-creatin-schadlich

Creatin nimmt man entweder als Kur ein paar Wochen lang und dann nicht mehr, oder man nimmt es dauerhaft. Wenn man es dauerhaft nimmt, dann immer 5 Gramm pro Tag. Entweder morgens auf nüchternen Magen oder wenn du trainierst direkt nach dem Training.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit 15 oder 16 Jahren kann man des kaufen aber es ist besser zu warten bis man 18 Jahre ist. Wartet einfach ab bis ihr 18 seit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also.. Hast du dich noch garniicht mit dem thema auseinandergesetzt? meiner meinung nach bist du noch definitiv zu jung.. Pass auf mit dem stoffen ;) Geht zwar langsamer, aber dann haste was Ich würds lassen Ach, und sicher keine teelöffel Apothekerwaage;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis wann man was??Stirbt,Schäden davon trägt???Scheinst ja garkein Selbstbewußtsein zu haben..Paß auf,dass du nicht frühzeitig alle Haare verlierst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

man MUSS es garnicht nehmen

informier dich mal über die Spätfolgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?