Mit Trikot rausgehen?

15 Antworten

Klar kannst du mit dem Trikot deiner Lieblingsmannschaft raus gehen, pass jedoch auf, in welchen Städten.

Als VfB Fan wäre es z.B. nicht ratsam mit einem Stuttgart Trikot nach Karlsruhe zu gehen ;)

Wäre mir unangenehm. Aber nicht wegen der anderen sondern wegen mir selber. Die Vorstellung mit etwas rumzulaufen, auf dem etwas zu sehen, was anderen in irgendeiner Weise meine Vorlieben mitteilt, ist mir unangenehm. Ein Trikot oder T-Shirt muss für mich etwas Neutrales abbilden.

Mein Lieblings-T-Shirt besitzt übrigens ein für mich unwiderstehlich dunkles Blaugrün. Darauf sind folgende Wörter zu lesen :

Q U A L I T Y G O O D S

S I N C E 1 9 7 1

D E L U X E A P P A R E L

Keine Ahnung, was das bedeuten soll - aber genau diese Tatsache gefällt mir :-)

Hallo ich geh auch mit Lieblingstrikot auf die Straße.Und es lacht keiner.Mach es einfach.Dan wirst du sehen ob einer lacht.Schönen Donnerstag wünsch ich dir Lg Klose11.

Also wenn ein Spieltag ist, läuft gefühlt die halbe Stadt hier im Trikot durch die Gegend ;) - bei Heimspielen erst recht, aber auch sonst sieht man das immer wieder.

Ich würde das auch machen, wenn dieses Trikot mir auch nur ansatzweise stehen würde (so trage ich es nur bei Heimspielen)... dafür habe ich im Winter ohnehin nur die Auswahl zwischen 2 Schals (mehr besitze ich nicht) - beides Fanschals.

Egal welcher Verein,es gibt immer die ein oder andere Person die drüber lachen ! Aber da muss man durch...wenn du im Dorf wohnst oder in einer Kleinstadt dann ist es nicht schlimm aber mit einem Schalke Trikot in Dortmund zu sein ist keine gute Idee ;)

:D Dortmund ist viel friedlicher als man denkt :D

1
@guitschee

Xd das war nur ein Beispiel von vielen :)) auch als Hamburger sollte man nicht in Bremen aufkreuzen

0

Was möchtest Du wissen?