Mit Tattoos zur Berufsfeuerwehr

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nein, da stört es niemanden, ausser vielleicht neidische kollegen, wenn deine bilder gut gemacht sind, bei einer bank wär es schwieriger, aber -ob du es glaubst oder nicht- auch nicht unmöglich

bist Du gut, nehmen sie Dich. Bist Du eine Niete, hat das mit den Tatoos nichts zu tun. Bist Du gut, und sie nehmen Dich nicht, ist's deren Fehler

ging halt darum da es ja bei der polizei zoll und andere auch verboten ist und da man ja beamter wird dacht ich hat das damit was zu tun

halt, da bist du fehlinformiert, es gibt polizisten, die die arme zugeballert haben, nur müssen sie halt langärmelig arbeiten ("tätowierungen müssen durch die dienstkleidung abgedeckt sein", es gibt ja auch dienstkleidung mit langen ärmeln, mit hals- oder handtattoo hättest du allerdings etwas schlechtere karten)

0

soweit ich weiss dürfte das kein großes problem sein... ein bekannter von mir der die arme komplett voll mit tattoos hat, war als rettungsassistent bei der feuerwehr angestellt und ausser komischen blicken einiger älterer patienten gab es da nie ein problem...

Dann sollte es kein Problem sein.

Was möchtest Du wissen?