Mit oder ohne Komma.. Dieser Moment, wenn man den Drang verspürt Grammatik- u. Ausdrucksfehler anderer zu korrigieren! Setze ich nach "verspürt" ein Komma?

3 Antworten

wenn nach dem gefühltem Komma eine "Infinitiverweiterung mit >zu<" kommt, dann ein Komma.

Diese Regel weiss ich noch aus der Grundschule. Auf der war ich in den 70er Jahren. Heutzutage lernen die kids sowas nicht mehr, wie man hier sehen kann...

Ich kriege täglich mehrere Herzschläge angesichts dieser Rechtschreibmisere, die übrigens in allen Medien vertreten ist, auf allen Niveaus. Kaum jemand von den jüngeren Generationen kann noch richtig schreiben. Und das liegt an den ständig verschlimmbesserten Lehrplänen in der Schule.

Aber mir ist auch ganz anders angesichts dieser Horror-Rechtschreibreform, seit der man u.a. "rauh" ohne das h schreibt. Dann soll man "roh" auch verbastern: "ro" .

Na los, nur zu! In 5 Jahren schreiben wir alle z.B. "Fleisch sollte nie ro sein".

Du musst das Komma setzen, weil die folgende Infinitivgruppe vom Substantiv "Drang" abhängt. (Regel K 117 Duden).

ich plädiere für das komma

Ja, dachte ich mir auch schon, ist doch ein Infinitiv.

0

Wo kommt in diesem Satz das Komma/die Kommata hin/ brauche ich überhaupt ein Komma?

"Nun interessiere ich mich dafür auch meine Bachelorarbeit zum Thema Achtsamkeit in der Arbeitswelt unter ihrer Betreeung zu schreiben."

Wo kommt das Komma oder die Kommata hin? Oder muss hier gar kein Komma gesetzt werden?

Ich weiß, ganz schön traurig im Angesicht des Inhaltes....

...zur Frage

Kommt hier ein Komma oder nicht: "Hallo, Herr Sonnenschein, es freut mich..."?

Ich bin eigentlich fest davon überzeugt, das das Komma nach "Hallo" (in Verbindung mit Herr/Frau) richtig ist. Bei einem folgenden Vornamen setze ich aber ehrlich gesagt keines. Eine Lektorin hat mir vor Jahren mal gesagt, dass nach "Hallo" ein Komma käme. Ich bin immer wieder am Diskutieren mit anderen. Keiner ist sich aber sicher. Ist hier zufällig das "Superbrain" anwesend, das die Antwort weiß?

...zur Frage

Muss an dieser Stelle ein Komma gesetzt werden?

Es geht um das in Klammern gesetzte Komma.

Von dem Moment an, wo sie ihre Augen öffnen(,) bis zu dem, an dem sie sie wieder schließen.

...zur Frage

Ist es normal, wenn man nackt ist, dass man den Drang verspürt sich selbst zu befriedigen?

Ich bin männlich und 16 Jahre alt. Ich habe den Drang, wenn ich mich nackt sehe, mir einen runterzuholen. Ist es normal? Danke im voraus!

...zur Frage

Kann jemand diese E- Mail korrigieren?

—> e-Mail auf dem Bild:

Stimmt die Rechtschreibung?
Stimmt die Grammatik?
Habe ich ein Komma vergessen?
Stimmt das vom sinn?

Ich danke für eine Antwort😃☺️

LG A.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?