Mit nem Wackelzahn zum Kieferorthopäden

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn der Zahn sehr locker ist kann er mit dem Abdruck rausgezogen werden, wenn Du an der Stelle etwas Schmerzen hast dann frag Deinen KFO ob es nicht besser wäre das etwas zu betäuben ansonsten wirst Du nicht viel davon merken wenn der Zahn mit dem Abdruck raus gerissen wird weil ziemlich locker ist.

Es kann natürlich sein, dass er dabei rausfällt. Probier ihn doch heute noch rauszubekommen. Falls das nicht passiert, erzähl das deinem Kieferorthopäden. Der hatte bestimmt schon öfters solche Fälle. ;) Da kann eigentlich nicht sooo viel passieren. Hab keine Angst. Das wird schon gut werden. Ansonsten ist dein Kieferorthopäde echt nicht der Richtige. Schreib doch morgen abend noch einmal, damit wir wissen, wie es jetzt war. =)

Ja das kann passieren, denn die Masse wird ja ziemlich fest an den Kiefer gepresst.. Am Besten du sagst deinem Kieferorthopäden vorher Bescheid und dann könnt ihr gucken was ihr macht. Zur Not musst du ihn eben noch schnell ziehen.. lg

Plötzlich Wackelzahn?

Hi ich habe eine wichtige Frage. Ich habe eben Hausaufgaben gemacht und aufeinmal hatte ich einen Wackelzahn, er ist total locker einfach ganz plötzlich. Es ist ein Milchzahn und meine Frage ist: Soll ich ihn jetzt raus ziehen oder nicht? Und wenn ja wie? D:

...zur Frage

Wieviel kostet eine erst Behandlung bei einem Kieferorthopäden?

Ich hatte ein Beratungsgespräch für eine Spange. Der KFO machte einen Abdruck von meinen Zähnen. Er sagte mir wieviel die Spange kosten würde. Der Preis war sehr hoch, das ich in mir schon nein gesagt habe. Bei mir nimmt die Krankenkasse nicht, weil ich vom Ausland komme und nicht von Deutschland. Frage ist wie hoch wird die Rechnung für die Beratung und Abdruck kosten.

Könnt ihr es ungefähr schätzen?

Ich habe mich nicht getraut zu fragen, weil ich dachte die Spange koste nicht so viel. Jetzt mache ich mir viel gedanken darüber.

...zur Frage

Wackelzahn schnell rausbekommen?

Hi, ich habe schon seit langer Zeit einen Wackelzahn hinter den neuen Zahn. Der neue ist schon vollkommen da und ist nicht irgendwie schief oder ähnliches, mir tut das auch nicht weh.
Ich habe in ca einer Stunde einen Termin und weiß nicht ob sie mir den ziehen wollen. Er ist sehr locker, aber ist noch an einen 'Faden' und da ziemlich fest. Wenn ich doll ziehe oder drehe tut es natürlich weh...hat jemand einen möglichst schmerzfreien Trick?😕

...zur Frage

Angst vor abdruck?

Hallo , ich muss am Montag zum Kieferorthopäden zum Abdruck machen von der zahnspange . Die letzen Male musste ich immer würgen und das volle Programm . Ich habe dazu noch eine Angststörung und jetzt weiß ich nicht wie ich das packen soll ... gibt es noch andere Möglichkeiten für nen Abdruck als diese Masse und falls Nichz , wie soll ich das sonst regeln ?

...zur Frage

Hallo Mir ist gerade ein zahn rausgefallen und jetzt ist neben dem rausgefallen Zahn noch ein lockeren zahn ohne mir weh zu tun oder in ein apfel zu beißen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?