Mit Narben (vom Ritzen) am Bauch schwimmen gehen oder nicht?

5 Antworten

wie wäre es mit einem Badeanzug, dann fühlst du dich vielleicht wohler, aber ich denke dass sieht man im wasser nicht so und mich würde es nicht stören, ich meine könnte ja auch von einer op oder Unfall stammen du musst ja nicht sagen, dass du das selber warst. wenn jemand etwas sagst grins zurück und konter ihn freundlich oder sag etwas ähnliches zu ihm wie z.b. deine ttnase gefällt mir auch sehr..

Hey du :) klar kannst du schwimmen gehen! Du könntest dir einen Badeanzug anziehen oder deine Narben mit Camouflage überdecken oder sie mit Edding anmalen oder an den Beinen Bermouda Shorts anziehen (Ich würd aber eher einen Badeanzug anziehen und die Narben an den Beinen übermalen oder überschminken).Wenn dich jemand anspricht kannst du entweder die Wahrheit sagen oder so eine Ausrede wie "bin als kleines Kind durch eine Glastür gefallen" oder sowas.Solange es Narben und keine offene Wunden sind sehe ich dadrin kein Problem :) hoffe ich konnte dir helfen

Geh doch einfach. Wirst dich aber auf komische blicke einstellen müssen. Aber ansonsten kann es den andern doch egal sein!

Ich würde wie jedes andere Mädel im Bikini schwimmen gehen. Mir persönlich ist es vollkommen egal, was fremde Menschen von mir denken und somit auch latte, ob sie sich über die Narben die Mäuler zerreißen. Du stehst außerdem eh im Wasser, die fallen gar nicht auf

Steh einfach dazu. Wenn man sich ganz normal verhält bemerken die meisten das nicht mal

Was möchtest Du wissen?