Mit Freund Schluss gemacht- Mutter sauer auf mich!

9 Antworten

ja, sag das so deiner Mutter wie es hier steht, ich denke sie versteht es dann

hmm...schon schwierig,es sind ja deine Gefühle ich kann gar nicht verstehen,warum deine Mutter sich da überhaupt einmischt. Vielleicht solltest du es ihr so ähnlich erklären,wie du es hier geschrieben hast? Oder versuchst noch einmal mit ihr darüber zu reden irgendwann muss sie dir ja zuhören! Weil mehr fällt mir da nicht wirklich ein,sorry :(

Also entweder ignorierst du deine Mutter, oder du sagst ihr klipp und klar das es sich hier um DEIN Leben und DEINEN Freund handelt und nicht um ihres. Wenn sie ihn doch so gerne mag, soll deine Mutter doch eine Beziehung mit deinem Ex anfangen... Nein, also ehrlich, das kann ich nicht verstehen. Es geht hier um dein Liebesleben und wenn du nunmal nichts mehr fuer ihn empfindest, dann ist das halt so. Es tut weh (euch beiden), aber besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Und deine Mutter sollte sich aus dieser Sache heraus halten.

Schluss machen, ohne zu verletzen - wie?

Hi, ich würde gerne mit meinem Freund Schluss machen, weil ich ihn nur noch als guten Freund sehe und irgendwie nicht mehr so viel Liebe für ihn empfinde. Wie mache ich schonend mit ihm Schluss, ohne dass er total sauer auf mich ist und nichts mehr mit mir zu tun haben will? Ich würde ja auch weiterhin mit ihm gut befreundet bleiben wollen.

...zur Frage

Ex freund gefühle?

Hallo Leute ich habe mein ex aufgenommen bei mir weil seine tussi Schluss gemacht hat ich habe noch Gefühle aber ich bin ihm total egal er hängt mit neuen tussis rum und will sich rumgriegen Und ich sitze Zuhause tuh alles für ihn ich bin innerlich verletzt was soll ich machen ich will ihn nicht raus werfen Hilfe ich geh kaputt

...zur Frage

Schluss machen ohne den anderen zu verletzen?

Wie trennt man sich von seinem Partner ohne ihm dabei sehr weh zu tun? Oder geht das garnicht ? Wie macht man am besten Schluss, wenn man keine Gefühle mehr für den anderen hat?

...zur Frage

Freund schluss gemacht, keine Gefühle mehr bei ihm. Was tun?

Also mein Freund und ich (beide 16) waren fast 1 Jahr zusammen. Doch gestern hat er mit mir Schluss gemacht da er unglücklich war und sich die Gefühle abbauen.. das Problem ist nun, dass ich ihn noch über alles liebe und ich bei ihm wohne (mit seiner Mutter usw) und ich dort nicht weg kann da ich sehr viele Probleme hab und seine Mutter das Sorgerecht hat. Also sehen wir uns jeden Tag. Unsere Beziehung war toll, er ist ein Mensch mit dem man so gut reden kann und er war da wo keiner für mich da war. Ich bin schon abhängig von ihm obwohl jeder gesagt hat ich solle aufpassen. Leider ist das zu spät. Nur ist das problem jetzt, dass ich anscheinend nicht von ihm los kommen kann, einfach weil wir zusammen wohnen , ich ihn jeden Tag sehe und ihn wirklich liebe. Das tut mega weh er meinte auch, er würde trotzdem da sein als ein Freund aber das verletzt mich total da wir beide uns immer gehenseitig über andere gestellt haben. Wir hatten noch so viel vor und vor 1-2 wochen war auch alles noch gut. Denkt ihr die Gefühle können wieder kommen? Und was kann ich machen, da ich ihm nicht wirklich aus dem weg gehen kann. Ich weiß nicht mehr weiter es quält mich, da er erst gestern Schluss gemacht hat obwohl wir beide uns sicher waren, dass wir die richtigen füreinander sind und ich das immernoch so sehe...

was soll ich tun, wie soll ich damit umgehen? Ablenken geht sehr schlecht ich hab auch das Gefühl ich bin ihm mittlerweile sehr egal obwohl er das Gegenteil behauptet hat. Aber er zeigt es mir nicht mehr..

...zur Frage

Soll ich Schluss machen wenn ich keine Gefühle mehr hab :((((((((?

Hallo, ich bin seit 1 Jahr in einer Beziehung. Aber ich will in dieser nicht mehr sein.. Seit dem Sommer habe ich einfach keine Gefühle mehr für ihn und ich weiss nicht wieso. Also wieso mach ich nicht Schluss? Wir haben sehr oft streit und wir passen einfach nicht mehr. Er ist immer sauer wenn ich mit Jungs rede und sowas. Nunmal Kleinigkeiten. Ich habe ihm einmal gesagt dass ich glaube dass es mit uns nicht mehr das richtige ist aber er hat so liebevoll darauf reagiert er hat mir so viel erzählt hat geweint. Ich konnte ihn nicht aufgeben. Ich weiß selber dass es falsch ist aber ich bin so feige, so kenn ich mich gar nicht. Ich nehm mir immer vor "Okay nachher mach ich wirklich schluss" oder "Ja wenn... dann mach ich schluss" aber es wird nichts. Und ich will nicht so sehr für aufruhe sorgen, er versteht sich echt gut mit meinen eltern und wir haben einen ähnlichen freundeskreis ausserdem würden wir uns jeden tag sehen und so weiter. Tut mir leid wenn das jetzt bisschen durcheinander ist aber ich bin einfach verzweifelt, ich will ihm ja nicht weh tun... Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?