Mit binden gut schlafen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Benutze wenn du binden nehmen willst eine etwas längere mit Flügeln. Die sitzen besser im Slip. Nachts blutest du eh nicht soviel, weil du liegst und das Blut sozusagen nicht rauslaufen kann. Wenn du dich ganz unsicher fühlst einfach ein Handtuch ins Bett legen. Aber du wirst sehen, dass da nichts durchkommt ;)

Eine wirklich gute Position kann ich dir nicht sagen, aber ich leg mir immer ein Hantuch, das is 3 mal falte, unter mich, dass nichts auf das Bett kommt. Zieh dir vielleicht auch keine hellen Hosen zum Schlafen an. Ich hoffe, ich konnte dir etwas weiterhelfen.

Lg

Also eigentlich sollte das kein Problem sein, da geht eigtl nie wirklich was daneben und wenn nur ganz wenig, sodass es gar nicht erst auf die Bettwäsche kommt. Da brauchst du keine Angst zu haben

Man kann ganz normal mit Binden man merkt es kaum/ gar nicht. Und wenn du dir nicht sicher bist ob was durch leuft kannst du auch ein Handtuch darunterlegen.

LG. Romy

PS.: Ich war mir am Anfang auch nie sicher ob was durch leuft, ist aber nichts durch gelaufen. (Bin 13)

Also ich habe meine tage auch das erste mal vor 1 woche bekommen, und ich habe die ganze zeit auf der seite geschlafen und nichts ist passiert. Probiers mal aus und tu dir zur sicherheit ein handtuch drunter👍🏻

Was möchtest Du wissen?