Mit 25 noch jungfrau .... Ich schäme mich so :(

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Bei Frauen ist das auf keinen Fall schlimm :) Du hast höhere Ansprüche. Ich bin 19 und Mann und da ist das eher schlimm...Wobei mir Sex momentan völlig egal ist, ich würde dieses eine Mädchen, das ich liebe, einfach nur als Freundin haben wollen oder erstmal Kontakt zu ihr...was ich sagen will, das macht überhaupt nix :) und bestimmt hast du schon bald schönen Sex :) Und nur weil du noch Jungfrau bist, heißt das ja nicht, dass du eine komplette Niete im Bett wärst oder so, oder? :) Bald wird es dazu kommen und du wirst erfahren wie schön es ist, einen geliebten Menschen "in sich" zu haben :) Ich hoffentlich auch irgendwann mit einer Freundin, wobei ich momentan nur eine will...:(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BalduinB
08.06.2014, 02:15
Bei Frauen ist das auf keinen Fall schlimm

Bei Männern auch nicht. Auf keinem Gebiet wird von Männern soviel gelogen und angegeben wie auf diesem. Dabei dürfte die Zahl der Männer, die mit 25 Jahren noch keinen Sex hatten, erheblich höher liegen, als die der Frauen.

2

Hallo Selin. Warum solltest du dich schämen? Du hast einfach noch nicht den richtigen Mann für so einen wichtigen Moment gefunden. Schlimmer wäre es wenn du einfach in die Kiste springen würdest mit dem Erstbesten, nur um es hinter dich zu bringen. Sex sollte schön, respektvoll und mit Liebe verbunden sein, vor allem das erste Mal. So etwas sollte und kann man nicht erzwingen. Irgendwann wird es auch für dich soweit sein, keine Sorge. Ich glaube ein Mann wäre eher abgeschreckt wenn er das Gegenteil erfährt.

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich denke, dass würde ein sexuell aufgeklärter, verständiger Durchschnittsmensch sicherlich nicht abschreckend finden.

Wohl eher im Gegenteil: Damit zeigst du eigentlich, dass du jemand bist, der nicht gleich mit dem "Erstbesten" ins Bett steigst. (Für alle anderen: Das ist nicht wertend gemeint.)

Mach dir über soetwas bitte einfach keine Gedanken. Wenn du den richtigen Menschen findest, dann läuft das alles fast wie von selbst.

Jungfrau zu sein, ist kein Makel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Selin, das muss dir absolut nicht peinlich sein! Du brauchst dich auch nicht dafür schämen, dass du mit 25 noch Jungfrau bist. Eine Frau würde mich nicht damit abschrecken. Ich würde mir denken, dass sie bis jetzt wahrscheinlich noch nicht den Mann gefunden hat, mit dem sie ihr erstes Mal haben wollte, ich fände es jedenfalls überhaupt nicht schlimm. Du solltest dir darüber nicht allzu viele Gedanken machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also erstmal, nee, macht gar nichts - es gibt noch mehr solche Mädchen, mehr vermutlich als Du denkst..Ein Grund zum Schämen ist das nicht.

Aber, und darüber schreibst Du leider nichts: Hast Du auch noch nie einen Mann kennengelernt, hattest Du noch nie einen Freund, obwohl Du gern einen gehabt hättest und Dich zu Männern hingezogen fühlst? Auch das wäre kein Grund zum Schämen, aber in dem Fall solltest Du Dir Hilfe suchen, am besten bei einem Psychologen. Denn dann hättest Du Kontaktstörungen, und die solltest Du aufarbeiten, damit Du auf das andere Geschlecht zugehen oder es zulassen kannst, wenn jemand auf Dich zugeht.

Und was Du auch nicht machen solltest: Nur weil Du Deine Jungfräulichkeit unbedingt loswerden willst, mir irgendeinem Idioten in's Bett zu gehen. Wenn es soweit ist, solltest Du Dir schon jemanden aussuchen, bei dem Du Dir vorstellen kannst, dass Du auch einige Zeit mit ihm zusammenbleiben könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abschrecken auf keinen Fall! Viele Männer lieben es eine Frau zu entjungfern wenn sie bereit dazu ist ;)

Geh einfach unter Menschen und lass dich finden. Früher als du denkst wirst du dann dein Erstes Mal haben, sofern du bereit dazu bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das besser als die ganzen Mädchen, die in jungen Jahren dauernd am rumvögeln sind..besser später als zu früh ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, zum Schämen finde ich miese Charaktereigenschaften, aber doch nicht - egal welches Alter - ob jemand noch Jungfrau ist. LG Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest darauf STOLZ sein und Dich nicht dafür schämen! Heute ist es leider eine Seltenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast du wenigstens höhere Ansprüche, was gut ist :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne auch eine sehr schöne Frau, die ist etwas 24 und auch immer noch Jungfrau. Das ist vollkommen in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey♡ 25 ist doch nicht peinlich :) Jungfrau zu sein ist immer noch besser als mit 12 schwanger und schon mit tausenden Männern geschlafen zu haben. Viele Männer finden es gerade süß ,wenn die Freundin noch unerfahren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kein stück peinlich, und auch nicht abschreckend. abschreckend fände ich es, wenn sie mir sagt, dass sie bis dato schon mit 500 männern im bett war. oder regelrechte orgien hatte. eine jungfrau ist mir da doch noch die liebste option. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei stolz, schäme dich nicht! Viele Frauen können sich von dir eine Scheibe abschneiden!

Der richtige wird schon kommen und da wird er sich auch freuen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?