Mit 22 noch nie eine Freundin gehabt?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hey du Lieber,

Erst einmal: du bist nicht allein, ich zB bin in derselben Situation.. Auch etwas zurückhaltend etc. nur bin ich weiblich!

Ich glaube Menschen wie du sind sehr tolle Liebhaber; also nette und liebenswerte Menschen die sich auch viele Gedanken um andere machen. Vielleicht fällt es dir ja auch deswegen schwer eine Beziehung aufzubauen, eben weil du dir zu viele Gedanken machst und denkst du bist nicht toll genug und Zweifel hast!

Ich kann dir nur raten: bleib du selbst, sei dir selber treu und auch wenn es vielleicht noch einige Zeit dauern wird.. Deine Person wird kommen. Nur leider gibt es heutzutage viel zu viele Menschen, welche nur auf Äußeres achten und nur auf sex aus sind oder sonstiges.. Ich glaube, dass du mehr nach der Tiefe in eine Beziehung suchst und leider gehen solche Menschen wie du dann in der Masse unter.

Mach dich nicht fertig, Versuch offen zu sein und auf andere zuzugehen aber wenn es dir zu schwer fällt dann lass dir Zeit. :)

Ebeeen! Das sehe ich genauso. Die besten ziehen oft den kürzeren :/ 

0

Hallo! Ich finde das nicht schlimm,das du noch nie eine Freundin hattest. Schlimmer sind die Typen welche ständig Frauen abschleppen und verarschen.Wahrscheinlich bist du jemand bei dem es etwas länger dauert. Das Mädchen oder die Frau die dich mal abbekommt,wird das zu schätzen wissen. Wenn du auf die Suche gehst,wirst du sie nicht finden. Irgendwann wird sie vor dir stehen in einem Moment indem du nicht damit rechnen tust.Mach dir darüber mal keine Gedanken,die sind meist ziemlich überflüssig.Lass dir auch nicht einreden über das Internet eine Freundin zu finden,damit kannst du sehr enttäuscht werden. Jemanden im echten Leben kennenzulernen ist realistischer.Auch wenn du schüchtern bist ist das kein Grund den Kopf hängen zu lassen. Es gibt zum schüchternen Jungen immer das passende Mädchen welches auf ihn zugeht. Also keine Angst du wirst nicht für immer alleine bleiben.Viel Glück!

ludolfsRosberg ,
Keine Ahnung wie nerdisch du bist auf der einer Skala von 1-10 !
Aber jeder man(n) kann einer Frau imponieren und Lügen .
Bevor du zuhause eingehst und die Mutter Sprache verlernst , gehst du raus , schneidest dir die Haare , ziehst ein G-Star Shirt mit Ausschnitt an und gönnst dir einen kühles alkoholisches Getränk und sprichst Frauen an .
Du kleiner Nerd hast das große Glück Stundent zu sein .
Ihr feiert in der Regel heftige Partys zu denen normaler Weise auch Nerds eingeladen werden . Oder die öffentlich sind .
Geh dahin !
Red über Gott und die Welt , lüg das sich die Balken biegen !
Und wenn du es tatsächlich schaffst und eine ist mehr an die interessiert , mach langsam und lernen Sie kennen . Erzähl ihr nicht dein halbes Leben auf einmal . Portioniert mit einem Tee Löffel .
Good luck and greetz

Hab doch keine Angst vor sowas. Verkrampf dich nicht. Du findest schon irgendwann die eine Frau oder sie findet dich. Das passiert alles von alleine. Ganz von selbst. Manchmal sogar schneller als man denkt. Ich kenne min. 2 Beispiele (Männer) die erst mit 26 und 29 ihre erste Beziehung und auch Kontakt mit einer Frau hatten. Und jetzt sind die glücklich und schon lange in einer Beziehung. Hallo? Sei einfach du selbst. Die Frau oder die Menschen um dich herum tun dir schon nichts und wenn doch dann sind die einfach sch****! :) Wünsch dir viel Glück. Das klappt schon!

Du kannst ja versuchen, im Internet eine Frau kennenzulernen. In Finnland machen das außergewöhnlich viele Leute so, ansonsten würden die nie im Leben eine Freundin finden (zumindest die in meinem Umfeld) ^^. Die meisten sind da auch schon älter als 18. Wenn du mit jemandem chattest kannst du immer schön überlegen, was du sagst :D 

internetseiten bringen eigentlich nicht viel. selbst wenn du gut aussiehst, wird das so schwierig. versuche doch mal das folgende: du gehst an einem abend in drei clubs (etwas nach 1 Uhr morgens, damit auch was los ist). und wenn du den club betrittst, bleibst du im türrahmen stehen und schaust dich ganz ruhig um, ob frauen auf dich reagieren. denn du bist nicht der einzige im club, der nach etwas sucht. wenn eine frau, die dir gefallen könnte, dich freundlich anlächelt, scheint sie auch etwas zu suchen. rede mit ihr über lustige geschichten, die du oder deine freunde oder sie erlebt haben. das ist besser als über den job oder shopping zu reden. humor schweißt zusammen. in der regel zeigen dir frauen durch ihre blicke an, ob sie grundsätzlich nach etwas suchen oder eben nicht.

Weißt Du eigentlich sollte so ein Zustand einem Leid tun. Jedoch in dem Alter ist doch alles drin und jeder Topf findet seinen Deckel.... (o.k. dooofer Spruch ) jedoch ist immer etwas dran an so einem Spruch . Mut ? Nein, den brauchst  Du nicht. Ein Coaching ? Zumindest könnte es nicht schaden . Das Problem ist nämlich, wenn Du absolut nichts machst, wirst Du evtl. echt allein bleiben - und das wäre mehr als "dumm gelaufen" . EFT kann helfen .

Was ist EFT?

0
@gutefragenet90

EFT (emotional freedom techniks) googeln hilft. Es geht einfach um deine Ängste deine Bedenken Deine Seele - es geht um DICH

0

Ich finds nicht schlimm, wenn man keine Erfahrungen hat auf dem Gebiet. Ich würde es einfach übers Internet probieren, wenn du in Wirklichkeit zu schüchtern bist. Du wirst eine Freundin finden, weil naja du studierst (das heißt, dass du nicht blöd bist) und bist kein typischer A***h, der schon mit 10348384 Weibern was hatte. Also musst dir echt keine Sorgen machen ! Das kommt noch

Denke mal über Verhaltenstherapie, Psychotherapie oder Sexualtherapie nach.

Man braucht keine FRAU, wenn du später Bundeskanzler oder Wirtschaftshai oder Ölbaron bist stört eine menstruiernde Schwachstelle im Wall nur.

Was möchtest Du wissen?