Mit 18 Jahren noch Ballett anfangen?

11 Antworten

Hallo ^^ Habe zwar mit 13 angefangen aber ich habe eine in meiner gruppe die ist 18 und hat auxh erserst vor einen jahr angefangen aber die ist mega gut und ist jetzt auch noch dazu in einer gruppe die schwerer ist als unsrer jetztige.Klar scheer wird es sicher aber wenn man erstmal angefangen hat hat man dann auch den mut es durchzuziehen.(also so war es zumindestens bei mir so^^) Hoffe die frage kann dir weiter helfen^_^

Ich bin jetzt 18 und möchte auch erst jetzt mit dem ballett tanzen anfangen. der einzige vorteil den ich habe ist, dass ich schon von natur aus beweglich und gelenkig bin, aber ich bin noch am zweifeln ob ich es tatsächlich durchziehen soll. denn mit 18 ballett anzufangen ist schon etwas zu spät oder...?!

Ich hab einen VHS-Kurs gemacht.. aber es war nicht so wirklich das was ich gedacht habe. Vieles ging trotz dehnen und so einfach nicht..

aber allein die Tatsache, dass ich teilnehmen durfte hat mir gereicht :) ich hätte er gerne länger gemacht

versuch es ruhig - vielleicht bringt dir diese natürliche Gelenkigkeit was

0

du bist nicht zu alt dafür! klar ist es zu spät, wenn du es zum beruf machen willst und so. dafür ja, aber zum spaß haben definitiv nicht! :)

Was möchtest Du wissen?