Mit 11 Jahren ersten Zungenkuss/leicht rummachen schlimm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leute, entspannt euch... Früher hat man auch so Spiele gespielt wie "verbinde dir die Augen und rate wer dich küsst"... 

Aber mehr Gedanken, als einfach nur ein Bisschen zu spielen, sollten da nicht sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Armes Mädel! In dem Alter sollte man noch das Kindsein genießen.

Nicht allein, daß man heute die Kinder von morgens bis spät nachmittags in die Schule zwingt und mit Frühsexualisierung und Gender-Irrsinn beglückt, Bildung und Lebenstauglichkeit trotzdem gleich Null bleibt, tun mir die Kinder und Jugendlichen heute unendlich leid. Was waren wir früher noch unbeschwert, konnten fröhlich und ohne Hintergedanken miteinander die Freizeit genießen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man bei euch geht es ja Früh los ich bin 14 und hatte noch kein freund. Klar gabs schon Jungs in die ich verliebt war aber sowas? Wartet doch erstmal bis ich etwas Älter seid. Ich finde es jetzt nicht schlimm aber dann gleich mit zwei auch noch? Naja ihr müsst wissen was ihr tut...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte meinen ersten richtigen Kuss auch mit 11, aber mit nur einer Person und die kannte ich sehr sehr gut.

Muss sie aber selber wissen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist eigentlich in meine Augen nicht schlimm weil es ihr Leben ist und man mit 11 eigentlich schon denken kann und wissen sollte was man eigentlich macht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PaulDerBiker
15.07.2017, 03:31

Und du warst mit 12 schwanger oder wie?

1
Kommentar von Snonwia
15.07.2017, 03:42

Ne mit 7 *Sarkasmus*😂 Wie gesagt mit 11 kann man eigentlich schon über die eigene Taten denken

0

Was möchtest Du wissen?