Mir ist was Peinliches passiert...wie soll ich mich jetzt verhalten?

11 Antworten

Es war richtig, dass du dich von dem "Kaffeekränzchen" gestört gefühlt hast, aber die Form deiner Intervention war wenig zielfühend. Beim nächsten Mal früher eingreifen, aber sachlich bleiben - nicht erst warten, bis sich so viel Wut angestaut hat, dass dir das F-Wort rausrutscht. Geh morgen wieder hin. Es lohnt sich nicht, wegen sowas den Stoff der Vorlesung zu verpassen. Aber frühzeitig, sodass du noch einen guten Platz kriegst. Wenn du magst, kannst du dich im Gespräch für die beleidigende Ausdrucksweise entschuldigen aber im selben Atemzug darauf hinweisen, dass du in der Sache im Recht warst. Und dir künftige Störungen verbitten.

Verhalte dich so, als ob nichts passiert ist, so wächst am schnellsten Gras über die Sache.

sei einfach du selbst jeder hat das mal:-) ich spiele fussball und schreie meine kollegen auch immer an wenn sie etwas nicht rihtig machen

Wie soll ich mich in einer Beziehung mit einem syrischen Flüchtling verhalten?

Hallo! Ich habe vor circa einem Monat einen Eintrag zu "Hilfe ich stehe auf einen Flüchtling" geschrieben. Es wäre besser wenn ihr euch den erst durchlesen würdet bevor ihr das hier lest. Ich bin weiblich werde bald 14. Ich wurde vor einer Woche von einem Syrer, den ich schon seit 4 Monaten kenne nach einem Date gefragt und wir haben Nummern ausgetauscht. Das Date hat schon stattgefunden. Wir haben uns zum inline skating getroffen und sind fast durch die ganze Stadt gefahren. Wir haben viel gelacht, sind ein bisschen ins quatschen gekommen,... Irgendwann hat er mir dann seine Liebe gestanden. Wir haben uns die ganze Zeit angestarrt.☺️Und angelächelt. Wir haben auch hände gehalten und so ... Es war ein richtig schöner tag. Er hat mich auch gefragt ob ich einen Freund habe, mehr aber nicht...! Ich bin mir nicht sicher ob wir jetzt zusammen sind?? Ich meine über whatsapp schreibt er mir herzchen und so..?Und wenn wie soll ich mich verhalten??? Ich hab echt Angst vor unserer nächsten Begegnung !!! Es wäre sehr nett wenn ihr mir ein paar Ratschläge geben könntet. Danke und lg NiniNy

...zur Frage

Wie deutet ihr folgendes Verhalten nachdem er mich angestarrt hat?

Hallo zusammen!

Mein Kollege hat glaube ich ein Auge auf mich geworfen, hat aber ne Freundin. Er muss immer ständig nach mir schauen. Vor ein paar Tagen kam ich ihm entgegen gelaufen. Er hat mich von Weitem wieder angestarrt, ich ihn dann auch. Dann hat er auf einmal seinen Kopf nach hinten gedreht und nach oben in die Luft geschaut. Da war aber nichts zu sehen....Fand das Verhalten total komisch. Wie deutet ihr das?

...zur Frage

Wie aufhören an etwas spezielles zu denken?

Hallo, ich leide an Panikattacken und Angstzuständen. Eine Folge dafür waren starke Blähungen. Es hatte sich daraufhin eine Angst vor Blamage entwickelt - Blähungen in der Öffentlichkeit um genauer zu sein. Obwohl ich jetzt keine Blähungen mehr habe, da ich mir mehr Ruhe gegönnt habe, habe ich trotzdem Angst sie würden in der Öffentlichkeit auftreten und mich in eine peinliche Situation bringen. Wie höre ich auf, daran zu denken? Es tritt ja schließlich nur ein, wenn ich daran denke...

...zur Frage

Polizei zu dicht auf gefahren - wie verhalten?

Hallo ihr lieben,

ich bin gestern mit meinem Auto auf der Straße gefahren mit Geschwindigkeitsbegrenzung 30 km/h. Ich bin 31 oder 32 km/h gefahren und auf einmal merk ich, dass hinter mir jemand dicht auffährt. Hab mir dann nichts draus gemacht und bin weiter meine km/h Zahl gefahren.

Irgendwann hab ich dann einen bösen Blick nach hinten geworfen und merke, dass die Polizei mir an der Stoßstange klebt und drängelt. Ich war total irritiert und verwirrt. Hatte kein Radio an, also Polizei hatte keine Sirene an, auch kein Blaulicht, oder roten Schriftzug. Die haben einfach nur hinter mir gedrängelt, zumindest kam es mir so vor und ich hab mich ganz komisch gefühlt weil ich ja eig, richtig gefahren bin.

Dann paar hundert Metern sind sie dann abgebogen und gemütlich weiter gefahren, also auch da sah es nicht so aus als hätten sie was wichtiges zu tun...

Was könnte das bedeutet haben?

...zur Frage

Frage zu verhalten im Zug.

Als ich am Freitag mit dem Zu g vom Internat nach Hause gefahren bin, war dieser wieder einmal Proppevoll (ist der RE1 aber fast immer)! Im Wagon waren nur noch wenige Plätze frei. Mein Schulfreund saß neben einer Frau auf einer 4er Sitzgruppe. Die gegenüberliegenden beiden Plätze blockierte beide mit seinem Gepäck. Ich bat ihn, das Gepäck beiseite zu räumen, damit ich mich dort setzen könnte. Er weigerte sich aber und sagte, das ginge nicht, es wäre zu eng. Es gab eine lange Diskussion. Auch wies ich ihn darauf hin, dass er gemäß AGB der Deutschen Bahn dazu verpflichtet sei, was aber nichts brachte. Irgendwann bot mir ein weiterer Fahrgast einen Platz wenige Reihen weiter hinten an. Ich setzte mich dort. Als später der Zugbegleiter zur Fahrscheinkontrolle kam, beschwerte ich mich beim Zugbegleiter über den Freund. Der Zugbegleiter ging zu dem Freund hin und sprach ihn darauf an. Auch hier sagte mein Schulfreund, dass es zu eng sei. Der Zugbegleiter belehrte ihn daraufhin, dass er den Platz nicht durch sein Gepäck "reservieren" darf. Und schon räumte er sein Gepäck beiseite.

Jetzt die Fragen:

  1. habe ich mich richtig verhalten?
  2. hat der Freund sich richtig verhalten?
  3. Wer war im Recht?
  4. Hat der Zugbegleiter sich richtig verhalten?
  5. Welche Konsequenzen hätte der Freund erwarten können, wenn er das Gepäck nicht beseite geräumt hätte?
  6. Wie wäre für mich das Perfekte Verhalten in einer solchen Situation?
...zur Frage

junges Mädchen macht mich total heiss, obwohl ich in einer Beziehung bin!

Hi!

Ich bin schon ein halbes Jahr mit meiner Freundin zusammen.Es gibt Tage, an denen wir das glücklichste Paar der Welt sind und es gibt Tage, an denen wir uns so streiten,dass wir am liebsten Schluss machen würden, dies jedoch nie gemacht haben.Sie engt mich total ein!Wegen ihr musste ich z.B. irgendwann mal alle weiblichen Kontakte in meinem Handy löschen und auch mit meiner Nachbarin,mit der ich zusammen aufgewachsen bin und die seit 20 Jahren eine gute Freundin ist,darf ich nicht mehr alleine draussen spazieren gehen.Ich habe im Moment keinen Kontakt mehr zu Mädels und habe in diesem Jahr jede Nacht und fast jeden Tag mit meiner Freundin verbracht.Mit meinen männlichen Freunden darf ich nie im Leben ohne sie feiern gehen.In guten Zeiten passen wir echt super zueinander.Wir machen alles gemeinsam und fahren an Wochenenden auch gemeinsam weg. Doch ab und zu streiten wir uns auch. Ich bin dann fast immer derjenige, der sie am Ende wieder glücklich macht. Dafür muss ich sie dann manchmal umarmen, auch wenn ich glaube, dass sie im Unrecht ist.

Doch das Thema dieses Threads ist ein anderes Mädchen. Vor kurzem hab ich mich mit meiner Freundin gestritten. Als wir einkaufen waren, wollte ich sie versöhnen und bin dann mit ihr Hand in Hand zurückgegangen. Plötzlich sah ich vor mir ein total sexy Schulmädchen. Sie ging vor uns mit ihrer Freundin. Ich hab sie ganz heimlich vor meiner Freundin ab und zu angeguckt. Am liebsten hätte ich sie die ganze Zeit nur angestarrt. Sie sprang immer hin und her und hat ihren geilen Hintern bewegt. Ich hab gemerkt, dass sie das nur für mich gemacht hat, da sie sich mehrmals zu mir umgedreht und mich angeguckt hat. Dann schüttelte sie ihre total schönen langen Haare nach hinten, guckt wieder zu mir,bleibt total sexy stehen, tanzt mit ihrem Hintern, guckt mich wieder an und so weiter.Ich hab so sehr ich nur konnte versucht, meine Gefühle zu ihr zu unterdrücken, bin mit meiner Freundin extra schneller gegangen, um an ihr vorbei zu gehen. Beim Vorbeigehen haben wir uns noch in die Augen gesehen. Ich wär am liebsten zurückgegangen um ihr zu sagen, wie heiß sie ist und um ihre Nummer zu holen!!! Noch Tage später denk ich an sie und an den imaginären Sex mit ihr. Ich bin ihr in Gedanken so verfallen. Das ist jedoch keine Liebe, sondern nur Sex. Sie hat mich total heiß gemacht!!! Meiner Freundin ist ihr verhalten auch aufgefallen. Sie hat sie auf 13 Jahre eingeschätzt. Ich hab sie eher auf 15 eingeschätzt. Ich bin 27 Jahre alt und meine Freundin ist 24.

Was ist nur mit mir los?? Wie kann ein so junges Mädchen mich so heiß machen?? Vor allem bin ich in einer Beziehung!! Ich hab mich danach gefragt, ob ich bei solchen Gedanken überhaupt Beziehungstauglich bin... Diese komischen Gefühle hab ich meiner Freundin danach gebeichtet. Sie meinte, das wäre pädophil. Das Mädchen ist doch viel zu jung. Sind solche Gefühle normal?? Woher kommen sie? Was ist mit mir los und wie kann sie mich so heiß machen??

Gruß, Funkelflitsch

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?