Mikrowelle läuft einfach weiter!

1 Antwort

Wir haben ein Einbaugerät und das läuft auch noch nach. Der Teller dreht sich aber nicht, das Licht ist aus und es gibt keine Leistung. Da läuft ein Lüfter, der entstandene Feuchtigkeit rausbläst und evtl. warme Luft nach draußen befördert.

Könnte es das sein?

Aber wie lange soll das gehen?Ich hatte mal 3 Minuten weiterlaufen lassen,aber weiter ist nicts passiert....

0

Travel & Surf - Kreuzfahrtschiff - Erfahrung?

Wie läuft das genau, mit diesem Vertrag?

Was passiert wenn ich die gewisse Meilenzone überschreite? Schaltet sich das Internet einfach aus, oder entstehen "hohe" Kosten?`

Bitte erzählt mir eure Erfahrung!

...zur Frage

Elektronik der Mikrowelle gibt seltsame Geräausch von sich?

Ich weiß nicht ganz woran es liegen kann.

Problem ist Folgendes:

Ich habe eine Mikrowelle mit Grill dabei, es kann Grill und Mikrowelle unabhängig voneinander benutzt werden oder auch in bestimmten, festgelegten kombinationen.

Wenn ich nun den Grill benutze, läuft dieser einwandfrei.

Keine Geräusche, Essen wird gebacken, etc.

keine Probleme.

Bei der Mikrowelle im Prinzip dasselbe, nur treten unregeölmäßig während des Betriebs verschiedene Geräusche auf.

Diese Geräusche komme zweifelsohne nicht aus dem Garraum, sondern direkt von der Elektronik, die rechts vom Garraum, hinter den Schaltern, untergebracht ist.

Ich habe keinerlei Metallteile im Garraum, lediglich eine mikrowellengeeignete Schüssel mit (Fertiggericht) Nudeln und Sauce drin.

Und da nen mikrowellengeeigneten Abdeckung drauf.

Es treten auch keine Funken auf oder sonstwas, Essen wird auch wie üblich in der selben Zeit durchgegart.

Wenn da nicht diese beänstigenden Geräusch aus der Elektronik wären, wüsste ich gar nicht dass offenbar was nicht richtig ist.

Zu den Geräuschen:

Eines ist offenbar der Kondensator, der sich auflädt und dabei gegen die Wand stößt.

Zumindest hört es sich so an. Oder es ist dessen Entladung, da bin ich mir unsicher.

Ein andere Geräusch, was glücklicherweise seltener vorkommt, ähnelt dem geräusch das man hört wenn eine Leitung durchgbbrennt.

Wo man die immer stärker werdenden Ströme immer lauter knistern hört und es irgendwann Peng macht und die Sicherung rausfliegt.

Hier ebenso run d 5-10 Sekunden dieses Knistern mit leichter Steigerung, allerdings endet es dann abrupt wieder ohne irgendwelche Vorkomnisse.

Auch keinerlei Lichterfklackern, etc.

Selbst der Drehteller funktioniert durchgängig einwandfrei.

Also von der Funktionalität her merkt man gar nichts, lediglich die Geräusche die da auftreten machen einem Angst.

Diese treten auch nicht nur kurz nach dem Anschalten auf, sondern während des ganze betriebs (lasse gerne mein Nudelgericht auf niedriger Stufe warm werden, von daher läuft die mikrowelle oft die maximale zeit von 35 minuten).

Beim Grill treten diese geräusche allerdings rein gar nicht auf, ausschließlich während des Mikrowellenbetriebs.

Irgendeine Ahnung woran das liegen könnte?

Beeinträchtigen tut es die Mikrowelle nicht,

die geräusche machen einem nur Angst und ich hab da einfach etwas Angst davor dass, wen die Mikrowelle läuft und ich an einen der Schalter greife, ich plötzlich mal eine geschossen bekomme.

Da hätte ich jetzt nicht so die Lust drauf :-(

...zur Frage

auto bei laufendem motor abschließen?

wenn ich den motor meines autos anmache/zünde und er dann im stand läuft ich dann aussteige und das auto mit einem ersatzschlüssel abschließe,
was passiert dann geht der motor/zündung aus oder lässt er sich garnicht erst abschließen ?

...zur Frage

Fiat punto Motor wird Heiss und Heizung wird nicht warm

Hallo Habe Fiat punto 1,2 188 Bj 2001 Motor wird schnell heiss ventilator läuft. Temperaturanzeige bleibt kurz vor rote markierung stehen.Während der fahrt geht der hin und wieder auf normale temperatur. Zugleich wärmt die Heizung nicht. Hatt der mit anderem nichts zutun? Bitte um eure Hilfe

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?