Mikrofon brummt/rauscht (Windows10)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im Geräte-Manager folgende Möglichkeiten probieren:

1.Möglichkeit: Den Mikrofontreiber versuchen zu aktualisieren!

2.Möglichkeit: (nur ausführen, wenn 1. Möglichkeit nicht funktioniert) Treiber deinstallieren, PC neu starten und bei de Neustart den Treiber automatisch wieder installieren lassen (passiert beim Neustart)!

Wenn du noch Fragen hast, melde dich bitte bei mir! Ich werde antworten!

LG

TotalConquest

Heya KingJohann,

würde mit iemlicher Sicherheit darauf tippen, das dass Kabel keinen Ferritkern (zur Entstörung) hat, oder?

Das sollte dann in etwas SO (https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/12/Ferrite_core.jpg) aussehen...

Wenn Du sowas nicht hast, kannst Du diesen Kern (zum Festklicken) recht günstig in "der Bucht" bekommen, wie HIER (http://www.ebay.de/itm/ME-5-Stk-5mm-Durchmesser-schwarze-Clip-auf-EMI-RFI-Laerm-Ferritkern-Filter-/262510192806?hash=item3d1ed3a8a6:g:b58AAOSwEjFXeh~2) z.B....

Ist nur EIN Beispiel von vielen, kannst natürlich auch ´nen anderen Anbieter wählen!  :-)

Viel Erfolg!

Um welches Mikrofon handelt es sich und wo ist es eingesteckt?

USB Anschluss

0
@KingJohann

Hast du es vorne am Gehäuse oder direkt hinten ins Mainboard? Letzteres ist aufgrund deutlich besserer Soundqualität immer vorzuziehen.

0

Medusa NX 5.1 ist das Mikrofon

0

Ich hatte es am Hub. Ich stecke das jetzt ins Mainboard

0

Ich hab es jetzt ausprobiert, es brummt/rauscht immer noch wie vorher.

0

Was möchtest Du wissen?