Mercedes Ml oder Gl

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo

der ML ist eine höhergelegte E Klasse und meist übelst zusammegeklatscht (Klapperkiste spätestens nach 1-2 jahren wenn die Garantie ausgelaufen ist fängt es an). Der GL ist eine höhergelegte R-Klasse mit mehr Platz und etwas mehr Geländtauglichkeit. Die GL Fahrer streiten sich im Netz ob die GL Klassen mehr oder weniger Pannen und Quaitätsprobleme als ein Range Rover haben. Auf jeden Fall sind GL Klassen schwer verkäuflich weil man für dass Geld entweder was mit Klasse/Stil (Range Rover), was beinhartes fürs Gelände (Toyota) oder einen Porsche Cayenne kaufen kann. Was immer noch geht is das G-Modell wobei das auch nicht mehr dass ist was es früher war. Nach Motor/Getriebe, sich selbst zerbrösselnde Sperren und Elektrikproblemen den letzen 10 jahre kommt jetzt das Rostproblem wieder. Daimler baut den G "PUR" nun wieder traditionel mit Natoelektrik, Gummimatten, LKW Armaturenbrett und mechanischen Fensterkurbeln. Ist leider das teuerste Model..... aber da kaufen eben meist die Behörden und die echten Geländefahrer ( Waldbesitzer, Kiesgrubenbesitzer, Archithekten, Tierärzte, Pferdebesitzer, Hundebesitzer, Jäger und Söhne von Dikatoren).

Wenn Geld keine Rolle spielt, dann schau dir beide an und entscheide dann, welcher dir besser gefällt. Ich persönlich würde ja keinen davon nehmen, sondern mich für die G-Klasse entscheiden. Ist wenigstens noch ein richtiger Geländewagen und keiner von diesen glattgeleckten SUVs. Aber ist Geschmackssache.

Kommt ganz auf deinen Geschmack an, das GL Design gefällt mir nicht sonderlich, ist aber auch fürs Gelände geeignet (wenn auch nicht im übertriebenen Maße, an einen Jeep kommt es Geländetechnisch nicht ran, da liegen aber auch nicht die Prioritäten des GL) Der ML ist eher der Cruiser, der hat im Gelände nichts verloren, da Design dort ist meiner Ansicht nach viel schöner.

Das Design des neuen ML ist einfach schöner.... (Meine Meinung) Klar hat der GL mehr Platz aber.... der kostet auch mehr

Wenn du sagst Geld spielt keine Rolle dann nimm den GL weil der mehr platz hat und für Lange Fahrten sehr gut ist problem wir vielleicht in der Stadt das Parken...

ML ist ein guter Wagen aber Kleiner als der GL und idealer in der Sadt ...

Wenn ich es Hätte dann den GL weil man den sehr schön zum Unikat ausbauen kann...

GL sieht besser aus Ml ist SCHE****

Keiner von beiden ;-) na wenn geld keine Rolle spielt gäbe es wesentlich geileres ohne Rentner Image und elektrofehlern ;)

Rentner Wagen ist es schonmal Gar nicht das ist das Richtige für einen Jugendlichen der sich das Leisten kann...

Elektronik Fehler sind all behoben wir reden hier nicht von einem BMW ...

0

Ich bin der Meinung das Mercedes mit dem aktuellen Marketing, das Rentenimage schnell abgelegt hat. Das Design der neuen Autos ist sportlich, elegant und jugendlich. Sie dir die neue A Klasse an, oder das C Coupe, ein Audi/BMW kommt da Designmäßig nicht ran.

0
@gogo1994

Man kann sich auch was schön reden ;-) Ist mir aber egal was ihr so fahrt. Sie wollen einen auf Jugendlich tun, aber damit erreichen sie bei weitem nicht jeden. Da gefällt mir was Audi da so aufm kasten hat deutlich besser. Besonders der A5 sieht mal richtig geil aus (um ma ein beipsiel zu nennen) Und die elektronikfehler sind bei weitem nicht behoben, anders als bei BMW ^^

0

Was möchtest Du wissen?