Menstruationstassen eklig?

9 Antworten

Habe das bis gerade noch nie gehört und deswegen mal gegoogelt. Also so wie es aussieht finde ich es irgendwie auch ziemlich eklich.. 

Ich meine ein tampon ist ja schon finde ich ne Bereicherung für eine Frau bei der Menstruation, aber so ne tasse.. Na ich weiß nicht.. 

Da wuerde ich lieber bei einem tampon bleiben. 

Also ich bein 13 und hab die Menstruationstasse seit zwei Monaten! I bin wirklich zufrieden in zwei Minuten hat man sie entfernt, ausgewaschen und wieder eingesetzt! Ich entleere sie am Morgen und am Abend. D.h. Sogar an starken Tagen muss ich mich NUR vier Minuten mit dem Thema befassen! Zu deiner Frage: Ich finde es keinesfalls ekelig, vielleicht am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig  aber nicht ekelig! PS: Ich habe MeLuna S Sport da ich viel Tennis spiele

Ich fand die Vorstellung früher auch eklig. Aber nachdem ich so viel Positives gehört habe, hab ich die Menstruationstasse einfach mal probiert und bin in Zwischenzeit komplett davon überzeugt und froh, darauf umgestiegen zu sein.

Was möchtest Du wissen?