Meint Money Boy sein rap ernst?

5 Antworten

Keiner weiß glaub ich ob ers ernst meint außer er selbst. Ich glaube auch eher dass das alles nur gespielt ist, die Leute feiern ihn deswegen, wieso dann aufhören?

gut gespielt, eine Art "Kunstfigur", aber nicht ernstzunehmen. siehe das letzte Interview bei joiz.

Er hat erkannt, wie man es schafft, die Zuschauergruppen an sich zu ziehen. 1. die minderbemittelten Hauptschüler (meine hier nicht alle, aber nen Großteil), die das alles so feiern, wie es ist und den als Vorbild sehen. 2. Die Leute, die sich über ihn lustig machen, weil er nichts kann, was meiner Meinung nach falsch ist, denn dieser Typ ist genial, nicht vom Rap her, aber wie er sich verkauft ist top! Er hat wie ich gehört habe sogar studiert, also kann er schonmal nicht ganz so dumm sein, wie es jemandem vorkommt. Für mich ist das nicht sein Ernst, einfach pures Entertainment.

Was möchtest Du wissen?