Meine Waschmaschine ist beim schleudern so laut als wären Steine drin - woran kann es liegen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder hast du einen Lagerschaden oder einem Fremdkörper in der Trommel. Daher schau mal ins Flusensieb, ob da etwas ist.

Wenn deine Waschmaschine beim "per Hand drehen" so klingt, ist es ein Lagerschaden. Du kannst diese (wenn du geschickt bist und es dir zutraust) selber wechseln. Da habe ich einen Anleitung im Internet von jemanden gefunden. Gegebenenfalls kann dir mal den Link geben....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Moritz2603
16.05.2016, 21:47

Ich bin mir fast sicher, dass es ein Lagerschaden ist. Ich konnte keine Fremdkörper finden. Habe schon alles was problemlos ging auseinander genommen. Aber wenn ich die Trommel von Hand drehe, gibt es keine lauten Geräusche. Auch nicht beim normalen Waschgang - erst beim schleudern. Danke für den Tipp jedenfalls!

0

Evtl. hast du unwuchtig beladen. Achte mal drauf. Könnte die Lösung sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KategorieC06
14.05.2016, 22:17

Richtig kann es auch sein schwere Wäsche nach unten und leichte Wäsche nach oben schlichten.

0
Kommentar von Moritz2603
16.05.2016, 21:48

Leider nein. Aber danke!

0

Was möchtest Du wissen?