Meine Seidenbluse hat einen Riss, gibt es noch eine Rettung?

4 Antworten

Hatte ein ähnliches Problem bei einem Desginerhemd von meinem Mann. Hab dann übers Internet das Kunststopfatelier Förster in Würzburg ausfindig machen können. Per Päckchen hingeschickt, Kostenvoranschlag zurück bekommen, mein OK gegeben und eine Woche später war das Hemd zurück. War mit der Arbeit total zufrieden. Jeder einzelne Faden wurde wieder eingewebt. Kann ich nur empfehlen. Siehe http://www.kunststopfatelier.de Gruß Erika

naja du kann ein stück stoff mit bügelbarem textilpulver (kleber) versuchen dahinterzukleben. oder eine applikation draufmachen. aber doll wirds nicht mehr.

Kommt darauf an wo der Riß entstanden ist. Kleben wird man sehen und du fühlst dich womöglich nicht mehr so wohl darin, es sei denn du ziehst sie unter eine Weste oder Blazer an. Womöglich könntest du noch ein Top daraus nähen. LG Lotusblume

ich fürchte nein, vor allem wenn der Riß an einer sichtbaren Stelle ist.

Es sei denn er liegt vielleicht gerade so "günstig", daß Du eine kleine leichte Brosche oder Ansteckblüte aus Stoff drüber befestigen könntest.

Ansonsten tu die Bluse weg - leider ;(

Was möchtest Du wissen?