Meine Kopfhörer spinnen rum was tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

theoretisch müsstest du zwei kabel dabei haben (rot und schwarz) du könntest das andere kabel einmal probieren, da das kabel oft eine schwachstelle ist, wenn dort ein kabel gebrochen ist (was leider schnell passiert) solltest du kein zweites kabel haben, probiere es mit einem überbrückungskabel aus (hat eig. fast jeder daheim um mp3 player z.B. mit dem auto, stereo etc. zu verbinden.... (kabel kannst du bei beats einfach aus dem kopfhörer rausziehen) sollte es mit dem anderen kabel besser sein, nimm dieses her, oder kaufe dir ein neues, das ist nicht sonderlich teuer und gibts eig in jedem technikladen oder online....

sollte das nicht helfen kannst du noch probieren die buchse, wo das kabel hineingesteckt wird zu reinigen, oft verfängt sich dort auch schmutz!

hilft das auch nicht, ist es wohl nichts, was sich so einfach beheben lässt, vermutlich eine löststelle im kopfhörer, die sich gelöst hat! wenn du technisch begabt bist, kannst du probieren den kopfhörer zu öffnen und das wieder anzulöten... wenn nicht, dann wirst du dabei nur alles kaputt machen, dann hilft nur einsenden/reparieren lassen!

solltest du noch in der garantiezeit sein, dann machst du einfach garnichts und beantragst einen garantiefall (ist meistens online ohne probleme beim händler und beim hersteller möglich - händler ist aber meist einfacher!) wenn es nur gewährleistung gibt, schreib dem hersteller einfach ne email mit deinem problem (adresse gibts auf der homepage), meistens wird einem flott weiter geholfen, schließlich wollen die ihre kunden nicht verschrecken!

Du hast zwei Jahre Gewährleistung.

Was möchtest Du wissen?