meine freundin hatte während der trennung mit einem anderen sex...nun komm ich nicht damit klar...

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Ich finde sie hat eigentlich nichts falsch gemacht. Sie ist dir nicht fremd gegangen da ihr ja damals getrennt wart. Vielleicht war er ja nur eine Ablenkung um nicht mehr an dich denken zu müssen... Auf jeden Fall ist sowas natürlich nicht schön zu lesen,aber im Prinzip trifft sie keine Schuld,deshalb versuch die Sache einfach zu vergessen :)

Ich springe mal auf den Zug auf, bei mir ist was ähnliches vorgefallen.
3 Monate Trennung, weil Sie Probleme mit sich selbst hatte. Währenddessen aber immer Kontakt. Dann sind wir wieder zusammen gekommen und kurz bevor wir das erste mal wieder übereinander hergefallen sind, hat sie mich gefragt, ob ich etwas mit einer anderen gehabt habe. Ich habe mit nein geantwortet und sie das gleiche gefragt und Sie antwortete: Nein, mit wem denn, ich will nur dich (oder so ähnlich)
Das Ganze ist jetzt 7 Monate her.
Gestern habe ich von Ihr Ihr altes Handy bekommen, weil sie ein Neues hat. Ich wollte alles für sie archivieren, damit sie das Zeug auf neue Handy machen kann und das Alte übernehmen. Bei den SMS wusste ich nicht wie und wollte nur schauen, ob da überhaupt was relevantes dabei ist - schreibt ja eh keiner mehr heutzutage. Und dann bin ich bei 250 Nachrichten aus dieser Trennungszeit, an und von einen mir unbekannten Typen hängen geblieben. Ich habs gelesen, ich De**. Sowas macht man nicht ich weiß, ich finds selbst mega sche**. Zu spät...
Und jetzt bin ich mir 99% sicher, dass sie mit dem Typ 3 Tage bevor wir wieder zusammen gekommen sind gepo** hat. Und Sie mir deswegen direkt ins Gesicht gelogen hat. Sie hat das auch nie aufgeklärt. In der Situation damals nicht mehr gerade aus denken zu können verstehe ich ja irgendwie...
Keine Ahnung was ich jetzt machen soll, kann mich auf nichts anderes mehr Konzentrieren. Grade ist Sie noch 10 Tage im Urlaub und ich am lernen, Bei uns läufts sonst grade eigentlich super. Aber direkt ins Gesicht lügen und 3! Tage. Mann das ist schon ne harte Nummer... Ich bin mir nicht mal sicher ob ich das überhaupt ansprechen kann, da ich ja selber so ne murks Aktion mit dem Lesen der SMS gebracht habe. Aber "Ich war so kaputt gestern --- Ich auch, aber ich glaube das hast du garnicht mehr bemerkt, so fertig wie du warst" , "grade deinen Zettel gefunden ;D" und "Sorry dass ich dich heute morgen geweckt habe" geht mir nicht mehr aus dem Kopf.

sie ist mit dir zusammen und nicht mit dem anderem. das ist doch was. sie währe bestimmt nicht mit dir zusammen wenn sie was für den anderen empfinden würde, oder? vertraue einfach darauf .

deshalb sollte man nicht mit fremden handys spielen...

vielleicht solltest du deine sichtweise ändern. anstatt dir darüber gedanken zu machen, was sie mit dem anderen hatte, kannst du dich ja einfach glücklich schätzen, dass sie sich für dich entschieden hat. die meisten leute haben ja eine vorgeschichte, da müsste man sich ja immer gedanken machen. und ihr ward ja getrennt zu dem zeitpunkt, von dem her hat die sache ja wirklich nichts mit dir zu tun.

ja, es war mir vorher auch egal, nur das mit dem war jetzt irgendwie halt "zwischendrin" vom gefühl her, ich weiß auch nicht wie ich das erklären soll:-(

1
@herbert21

ich weiß schon was du meinst und kann es auch nachvollziehen. nur in dem fall bleibt dir eigentlich nichts anderes übrig, als deine einstellung zu ändern. zumindest, wenn eure beziehung auf dauer klappen soll...

1

Entweder kommst Du damit irgendwann klar oder nicht.......dann mußt Du die Konsequenzen ziehen.

Aber letztendlich hat jeder eine Vorgeschichte, mit der man sich arrangieren muss.........und bedenke....IHR wart getrennt.......

ja, es war mir vorher auch egal, nur das mit dem war jetzt irgendwie halt "zwischendrin" vom gefühl her, ich weiß auch nicht wie ich das erklären soll:-(

0
@herbert21

Versuche das Kopfkino auszuschalten........aber eine Schüssel, die einen Riss hat, geht irgendwann wieder kaputt.

Versuche diese Gedanken auszuschalten.......schaffst Du es nicht, ziehe einen Schlussstrich........

0

Als die beiden Sex hatten,Wart ihr doch getrennt,also durfte sie tun und machen was sie will.Du Wenn sie dich liebt dann hätte sie das nicht machen sollen und das find ich idiotisch.Sie jat aber vielleicht etwas ablenkung nach eurer trennung gebraucht.Rede mit deiner Freundin und sag das es dir nicht mehr aus dem Kopf geht.Sie bestätigt dir vlt. Dann das du dir keine sorgen machen musst und Das sie nur dich liebt.

Sie braucht sich dafür nicht zu entschuldigen... Du bist der jenige der Mist gebaut hast - das Handy vom Partner zu durchstöbern geht wirklich gar nicht!!

Ich würde sagen, du musst das aus dem Kopf bekommen wenn du weiterhin mit ihr zusammen sein willst. Menschen haben Sex. Sie hatte vor euerer Beziehung schon mit anderen Männern sex. Das ist das gleiche wie die kurzzeitbeziehung. Ihr wart nicht zusammen. Und was vorher und dazwischen war das spielt keine Rolle! Versuch nicht daran zu denken.

Während einer ''Beziehungspause'' ist man eigentlich dennoch in den (EX) Partner verliebt. Und da sie während dieser Pause mit einem anderen geschlafen hat, und sich mit ihm über ihr sexleben unterhalten hat, weiß ich(ohne sie persönlich zu kennen) dass sie dich nicht liebt!

Vergiss sie und Tob dich erstmal als Single aus. Mindestens 1 Jahr. Erst dann darfst du wieder in eine Beziehung.

Wenn du es nicht machst wirst du jede Beziehung wegen deinen eigenen Unsicherheiten zerstören.

ihr wart getrent mein freund damals hat das auch gemacht wir waren gerade einmal 3 tage getrennt ich würde mit ihr reden das hielft und wenn ihr noch einmal ein schönen sex habt dann geht es euch bald besser

Wenn ihr getrennt seid, kann sie machen was sie will. Und eigentlich hat dich das auch nicht zu interessieren! Du musst lernen das zu akzeptieren. Das mit dem Lieben Argument finde ich Schwachsinn, denn Sex hat nicht direkt für alle etwas mit Liebe zu tun und jeder Mensch hat Bedürfnisse.

Naja.... einerseits:

Ihr wart getrennt.. Und da kann sie tun und lassen was sie will...

Andererseits:

Wenn sie dich wirklich lieben würde (ich weiss ja nicht warum ihr getrennt wart, aber ihr seid ja wieder zusammengekommen, weil ihr euch ja noch gern habt), hätte sie sowas nicht getan. Das ist etwas billig. Aber dennoch ist es ihre Sache..

Aber naja du musst wissen. Rede mit ihr..

wieso würde sie das nicht tun, wenn sie ihn lieben würde? hat doch damit nichts zu tun. sie dachte, die beziehung wäre vorbei, da lebt man eben weiter.

und billig ist das auch nicht. bei einem mann findet ja auch keiner schlimm, wenn er jede woche eine andere hat.

3

Billig? Schon mal an Ablenkung und Lückenfüller gedacht?

1

absolut schwachsinnige Antwort, auriLici0us. Gäbe es nen DR, würdeste einen kriegen-.-

1

tut mir echt leid man :(
mich würde das auch mega fertigmachen bis zum geht nicht mehr :((

Sie entschuldigt sich? Du solltest das tun, das Handy ist Tabu, da hast du nichts zu suchen.

wir haben da kein problem mit, sie kann auch immer an meins ran wenn sie mag, ich wollte auch eigentlich nur kurz ins internet bei ihr

0

Was möchtest Du wissen?