Meine Enkelin hatte praktisches Examen Krankenpleg. Sie wollte die Infusion (2std.alt) anschl.: die Praxisanleiterin hat abgenickt aber die Lehrerin ist dazw?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann muss die Lehrerin mit der Praxisanleiterin schimpfen -  nicht mit der Enkelin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlin01
19.09.2016, 07:58

ist man deswegen durchgefallen? Danke schonmal.

0

Das zeigt, dass die Lehrerin keine Ahnung hat.

Solange eine Infusion nicht gekühlt gelagert werden muss, nicht in der Sonne oder auf einer heißen Heizung stand, kann diese auch nach 2 Stunden des Richtens angehängt werden.

Was glaubt die Leherin denn, wann die Infusionen die du angehängt bekommst, gerichtet werden?

Ich denke nicht, dass sie durch gefallen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist denn jetzt das Problem?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlin01
19.09.2016, 08:00

sie macht sich sorgen, dass sie durchgefallen ist. die Prüfung ist nicht so gut gelaufen. 

0

Was möchtest Du wissen?