Meine 13 Jahre alte Schwester moechte auf ein Trailerpark Konzert?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Unter 14 kommt sie da aber nicht rein, und ab 14 auch nur mit einem Muttizettel.

Ah okay, dann bin ich beruhigt. Meine Mutter wird das bestimmt nicht zulassen.

0

Zuerst mal: Umsetzen lässt sich das sowieso nicht, nachdem sie ohne elterliche Begleitung unter 14 nicht reinkommen wird.
Ein bisschen beruhigen kann ich dich auch, nachdem (wie oben schon steht) die "krassen" Sachen wie beispielsweise Urin trinken nur auf den Ü18 Konzerten passieren. Die anderen Trailerpark Konzerte sind Konzerte wie alle anderen auch.
Und zum moralischen Teil: Da bleiben das zweifelhafte nur noch die Texte. Teilweise sind die bei Trailerpark sexistisch oder rassistisch, ja. Es ist aber eine gehörige Portion Humor dabei, das ist bei der Band entscheidend. Wenn deine Schwester weiß, dass sie das nicht alles so ganz ernst zu nehmen hat, ist es meiner Meinung nach vertretbar.
Abbringen kannst du sie sowieso nicht davon, fürchte ich. Außerdem ist sie noch recht jung, wer weiß wie lang das noch anhält. :)

JA sie ist zu jung für Trailerpark mit 13, ABER sag du mal nichts gegen Trailerpark. Urin wurde schon ewig nicht mehr getrunken. Das war 2011/2012 das letzte Mal... Trailerparkkonzerte ab 14 sind ganz normale Konzerte. Da passiert nichts Schlimmes. Bei denen ab 18 jedoch musst du kerngesund sein. Mit 13 darf man sowieso nicht auf ein Konzert, von daher sollte das kein Problem darstellen, sie davon abzuhalten, aber hey... sag nichts gegen Trailerparks ach so schlimmen Texte. Du bist 1999 geboren, also eigentlich doch alt genug, um zu verstehen, dass man nicht alles zu ernst nehmen sollte, oder? Trailerpark sind einfach genial in dem, was sie tun& wenn deine Schwester sie in ein paar Jahren immer noch feiert, dann macht sie nichts falsch:-)

Ich selbst finde Trailerpark ja nicht schlecht, finde einige Lieder echt gut, es ging mir eher darum, dass meine Schwester noch zu jung ist ^^

0

Was möchtest Du wissen?