Mein roller hat probleme mit dem gaszug. Er klemmt fest. Was nun?

3 Antworten

Gasschieber im Vergaser klemmt, oder die Rückstellfeder ist gebrochen.

Danke sehr für ihre Hilfe

0

Hallo,da klemmt bestimmt der Zug im Vergaser.Schraub den Deckel mal ab und schau nach.Oder das Problem liegt an der Umlenkrolle,da könnte der Zug sich evtl.auch verklemmt haben.

Danke schön für Ihre Hilfe. Ich bedanke mich ganz herzlich ;)

0

Wie kann ich das dann reparieren? Ehrlich gesagt habe ich nicht so viel Ahnung von Rollern. Wo muss ich was machen ? Es handelt sich um ein baotian atm 50.

Danke für euer Hilfe

..ich kann dir jetzt leider keinen Link von Youtube reinsetzen.Bin hier mit dem Aldi-Stick drin und das High-Speed Volumen ist aufgebraucht.Mit anderen Worten,mein Internet braucht gefühlte drei Tage zum reagieren und die Seiten lassen sich nicht mehr richtig aufbauen oder auch gar nicht.Selbst hier bei GF ist der Bildaufbau nicht korekt,da fehlen die Kästchen zum makieren.Das kannste aber selbst nachschauen wenn du bei Youtube zum Beispiel " Vergaser reinigung beim Baotian atm 50" eingibst.Oder auch "Gaszug erneuerung beim Baotian atm 50.Mehr kann ich dir z:Zt.leider nicht helfen,sorry.-:(

0

Roller Gaszug schnackt nach vollgas nicht mehr zurück

Ich habe den Roller meiner Freundin wieder ans laufen bekommen und neues benzin reingemacht nach 2 jahren. Die Batterie ist voll. Das einzige Problem ist: Wenn ich Gas gebe schnackt der Gaszug ganz normal zurück. Aber sobald ich vollgas gegeben habe klemmt er. Was könnte das sein ?

...zur Frage

Neuer Vivacity Roller fährt nicht richtig

Habe einen nagelneuen Vivacity-Roller. Habe jetzt etwas über 100 Km gefahren und habe seit Anfang folgendes Problem: Er springt sofort an, aber ich kann nicht sofort losfahren. Ich laß ihn eine halbe Minute laufen und probiere den Gashebel, bis er sich beschleunigen läßt. Er zieht dann gut an, aber an der nächsten Ampel kanns passieren, daß ich beim anfahren nicht vorwärts komme. D.h. ich betätige den Gashebel, aber er beschleunigt nicht. Das geht ne Weile, dann auf einmal zieht er wieder an. Das passiert wenn er kalt ist ebenso wie wenn er warm ist. Es passiert nach 50 Metern genauso, wie wenn ich schon 12 Km gefahren bin. Der Roller ist ne richtige Wundertüte. Ich schiebe den Roller dann zur Seite und probiere, bis er endlich Gas nimmt und weiterfährt. Aus geht er nicht, aber er fährt auch nicht. Was könnte das sein?

...zur Frage

Soll ich ein Roller Führerschein machen?

Also ich bin noch 14 werde aber 15 und meine Frage ist wie viel der Führerschein kostet, der Helm und der Roller?? Und ob ich schon mit 15 mein Roller Führerschein machen darf

...zur Frage

Mein Rex RS 450 gibt nach dem Start, automatisch vollgas, ohne das ich gas geben muss?

Als ich Gestern auf Arbeit gefahren bin, machte mein Roller ein komisches Geräusch. Danach, gab er einfach nur noch vollgas, ohne das ich überhaupt gas gegeben habe. An einer Roten Ampel habe ich ihn dann neu Gestartet, allerdings brachte das auch nichts.

Ich habe zuerst gedacht es würde am Drehzahl Regler liegen, allerdings lag es daran nicht, ich habe aber gesehen das der Gaszug recht straf sitzt. als ob er irgendwo festhängen würde & deshalb immer automatisch vollgas gibt.

Ist euch das auch mal passiert? Wie habt ihr das Problem gelöst?

...zur Frage

Roller ruckelt bei vollgas während der Fahrt

Hallo, bin heute mit dem Roller gefahren und bin dann bisschen vollgas gefahren auf der geraden. Woher kommt das ruckeln?

...zur Frage

Baotian Roller beschleunigt ab 10 km/h nicht mehr! Wo liegt der Fehler?

Hallo,

mein Roller (Baotian BT49QT-12 E) zieht ab 10km/h nicht mehr richtig! Wenn der Roller aufgebockt ist zieht er richtig, sobald aber Widerstand vorhanden ist, zieht er nur bis 10km/h und danach nur ganz langsam und erreicht nicht die Höchstgeschwindigkeit von 45km/h (ist gedrosselt).

Dies geschah nachdem ich den Variokasten gereinigt und den Keilriemen gewechselt hatte. Außerdem hatte ich den Ansaugstutzen erneuert. Auch nach Reinigen des Vergasers und des Luftfilters änderte sich nichts.

Als ich den Roller aufgebockt habe, öffnete ich bei laufendem Motor den Varodeckel, um zu gucken ob dort alles läuft. Als ich Gas gegeben hatte, schloss sich die vordere Variomatik nur bis zu einem bestimmten Punkt. Es war noch kein Vollgas, obwohl ich den Gashebel voll durchgedrückt hatte. Nach ein paar Sekunden schloss er sich ganz und die Kraft wurde komplett auf die Kupplung übertragen und lief wie immer. So ist es aber nur im aufgebockten Zustanden. Wenn ich auf der Straße fahre, komme ich nur bis 10 km/h, also, wie ich glaube, zu dem Punkt wo die Variomatik den Riemen nur halb hochdrückt.

Ich weiß nicht wo der Fehler genau liegt, denn die Fliehgewichte wurden auch ausgetauscht. Dennoch glaube ich, dass es mit der Variomatik zusammenhängt und nicht mit dem Motor, falls doch, sagt mir wo der Fehler liegt, bitte! :)

Vielen dank!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?