Mein Mann ist fremdgegangen - wie kann ich das verarbeiten?

12 Antworten

Dein Mann ist sicherlich nicht mit der Nachbarin fremd gegangen, weil er es auf SIE abgesehen, sondern weil er ein Problem mit DIR hatte. In so einem Moment wäre ihm sicher auch jede andere recht gewesen, die ihm "in seiner Not zuhört" und ihn nur allzu gern tröstet. Die Person ist austauschbar. Wie sehr er dich mit so einer Aktion verletzen würde, ist ihm zu diesem Zeitpunkt möglicherweise nicht klar gewesen.

Wichtig ist, gemeinsame Probleme auch gemeinsam zu lösen, bevor einer ausbricht und das gemeinsame Leben aufs Spiel setzt, notfalls mit Hilfe von Profis (Eheberatung).

Mir ist genau dasselbe passiert, er hat mich auch betrogen, mit einer Frau aus unserem Dorf. Er ist aber ausgezogen und gleich zu ihr. Ich leide da immer noch schrecklich darunter und auch meine Kinder leiden. Man begegnet sich ständig und ich muß mit ansehen, wie sie händchenhaltend und knutschend durch`s Dorf laufen. Meine Kinder müssen das auch mit ansehen und fragen mich ständig, warum ihr Papa das macht. Ich habe jetzt überlegt wegzuziehn, damit ich und meine Kinder zur Ruhe kommen. Ich glaube verzeihen werde ich ihm das nie, auch weil er keine Rücksicht nimmt und seine Liebe zur Schau stellt. Aber ich werde kämpfen und ich hoffe, das ich es schaffe darüber hinwegzukommen.

Ich kann dich gut verstehen, mein Mann und ich sind 20 Jahre zusammen davon 12 verheiratet,Ich bin 35 er 40 Jahre ich denke das ich auch nicht ganz unschuldig an der Sache war, habe ihn ständig rumkommandiert und an ihnen immer etwas auszusetzen hatte und dann kommt so eine Arbeitskollegin ( nun nicht mehr) 22 Jahre alt vollbusig, und hat ein offenes Ohr, und steht auch noch auf ihn. Mann fühlt sich verstanden und geborgen, nach 3 mal heimlich treffen ist es dann passiert, als er nach Hause kam habe ich es ihnen sofort angemerkt, und am nähsten Tag ihn direkt darauf angesprochen und er hat mir alles gebeichtet, wir hatten lange gespräcke und er will bei mir und den Kindern bleiben aber das Gefühl das kenne ich auch geht er zur arbeit , oder zum Tischtennis oder trifft er sich mit ihr. Ich denke das braucht auch seine Zeit, aber vergessen kann man das wohl nie ganz, aber man geht mit anderen Augen durchs Leben.

Hallo ihr lieben, ich bin seit 2 einhalb jahren mit meinem freund zusammen und habe vor 3 monaten erfahren das er mich mehrmals betrogen hat. Habe mich dann getrennt, aber er hat weiter gekämpft. Und nun probieren wir es wieder, es ist sehr schwer. Man leidet und das kleinste führt zum Streit. Aber ich liebe ihn.

hallo du !! Ich habe gerade vor einer woche erfahren dass mein mann mir fremd gegangen ist, mir geht es wie dir ....ständig habe ich sie vor augen, ich kann ihn nicht ansehen muss ständig den film in meinem kopf sehen wie die es machen......das macht mich total fertig und ich kann mich kaum auf den alltag konzentrieren..... alles beenden kann ich aber auch nicht......!!!

Was möchtest Du wissen?