Mein Helix blutet ist das normal?

4 Antworten

Du sollst ja auch drauf achten, dass du eben nicht hängen bleibst und sich Haare drin verheddern. Sorry aber wenn du dich so schlecht um die abheilung kümmerst, dann bist du es selber schuld, dass es blutet.
Ich habe mein Helix seit 5 Jahren und ich Kann mich nicht dran erinnern, dass ich überhaupt jemals mal wo hängen geblieben bin.

Also sehe jetzt zu dass du nicht hängen bleibst, Binde deine Haare zusammen, fasse es nicht mit dreckigen Händen an (am besten erstmal gar nicht mehr anfassen), gucke erstmal das kein Shampoo dorthin gelangt. Und falls doch, sofort mit sauberem Wasser hinterher spülen. Gucke außerdem dass du solange nicht nachts drauf schläfst bis es besser wird.

Ich habe meine Haare nur noch zusammengebunden es gibt aber auch Baby Haare und die habe ich mir sogar zum Großteil mit einer Klammer weggeklemmt. Also ich Pflege es sehr Gut.

0

Das ist vollkommen normal, ist ja noch ganz frisch. Mein Helix hat sogar Monate gebraucht bis es komplett abgeheilt war. Dieser Piercing dauert manchmal wirklich lange bis er abheilt. Einfach immer desinfizieren bzw. säubern und versuchen so wenig wie möglich hängen zu bleiben damit sich die Haut beruhigen und heilen kann.

es dauert ca ein dreiviertel jahr bis wirklich alles abgeheilt ist

0

Das kann schon mal vorkommen. Einfach gut weiterpflegen und speziell jetzt am Anfang aufpassen das man nicht hängen bleibt. Auch nicht drauf schlafen. Wird sich sicher schnell wieder beruhigen. Lg

Helix blutet nach dem schlaf?

Ich habe mir vor 2 Tagen ein helix stechen lassen und es hat bis jetzt nach jeder Nacht geblutet. Ich desinfizierte es drei mal am Tag und alles, aber wenn ich versuche die Blutkruste wegzumachen, blutet es wieder. Ist das normal oder soll ich zum piercer gehen? Es tut auch nicht weh.

...zur Frage

Helix blutet nach jeder nacht

Hei, ich habe mir vor 4 Tagen beim Piercer einen Helix stechen lassen. An jedem Morgen, also nachdem ich geschlafen habe, muss ich an meinen Helix sehr viel Blut wegwischen weil es nachts immer anfängt zu bluten... Ist das was schlimmes bzw. muss ich mir da gedanken machen und nochmal zum piercer? Ich hab echt Angst... Es brennt nicht und tut auch nicht weh..

...zur Frage

Wie lang werde ich noch bluten n?

Ich hatte vor ca. zwei Wochen eine Abtreibung mit Medikamenten.... es hat stark geblutet, und nach einer Woche Perioden artig nicht stark.. dann hätte ich zwei mal gv und es blutet nun stärker... wie lange blutet es noch ?

...zur Frage

Helix blutet stark beim stechen

Ich wollte mir gestern ein helix stechen lassen aber es hat schon beim ansetzen stark geblutet (das blut ist mir den hals runtergelaufen und auf meine hose getropft). Normalerweise kommt wenn dann 1 Tropfen Blut. Normal ist das nicht, das weiß ich. Muss ich zum Arzt gehen und mich checken lassen oder kann sowas mal passieren ? (habe mir das helix jetzt doch nicht stechen lassen weil die piercerin mir davon abgeraten hat). Danke und LG

...zur Frage

Helix Piercing blutet normal?

Hallo, ich hab mir gestern das Helix stechen lassend und hab es wie vorgeschrieben 4-5 mal am Tag mit diesem bestimmten Spray desinfiziert. Beim letzten Mal hat es danach heftig angefangen zu bluten und fängt oft immer wieder von neuen an. Ich hab es jetzt nochmal desinfiziert und hab die gebildete Kruste weggetan, was nicht einfach war. Es tut nicht wirklich weh, aber dafür blutet es jetzt wieder.

Kann mir jemand sagen ob das normal ist und wie ich am besten damit umgehen soll. Danke

...zur Frage

Wurde mein Helix falsch gestochen?

Hallo ich hatte mir ein Helix vor ca 1 Monat stechen lassen und habe jetzt schonmal nach neuen helix schmuck geschaut. Dabei ist mit aufgefallen das mein Helix irgendwie ganz anders liegt als bei anderen. Bei den bilder seht das mein helix oben drauf liegt und bei dem anderen wo anders lang geht :D

Was meint ihr ist der so richtig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?