Mein Freund hat die Nummer seiner Ex immernoch und wollte sich heimlich mit ihr treffen

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

finde die ganzen Gegenargumente nicht gerechtfertigt weil es was anderes ist wenn man nach der Trennung bereits befreundet ist , ok dann verstehe ich das mit der Nr.

Die beiden aber haben sich erst jetzt während er eine neue Beziehung hat "angenähert"und das finde ich sehr krass und da stimmt das schon zu sagen wenn er nicht einen Funken Interesse oder was auch immer hat an ihr dann würde es ihm egal sein und er würde darüber stehen und sich nicht treffen wollen. es sei denn man ist vorher schon befreundet aber erst jetzt finde ich auch komisch . und krass dass er seiner neuen Freundin das zumutet.

Ja ich habe in seinen Auccount geschaut, aber nicht grundlos. Als er bei mir war, ging er in Facebook und checkte seine Nachrichten. Die letzte Nachricht war von seiner Ex und sie schrieb: bis dann! ... leider war ich zu neugierig....

@Florian2701: er meinte das sie die Person ist die er am meisten verletzt hat und, dass er mit ihr nichts mehr zu tun haben möchte. Ich habe ihm auch deutlich gesagt, dass ich es nicht gut finde, dass er ihre Nummer noch hat. Irgendwie bin ich davon ausgegangen er würde sie jetzt löschen, aber gut...

Sehr sltsam finde ich ....:/ Frag ihn mal wieso er sie noch hat wenn er sie doch gar nicht brauch und es dich stört. Wenn du ihm wichtig bist, wird er das verstehen

0
@Florian2701

So sehe ich das auch, er sagt sie ist ihm nicht wichtig. Wenn das stimmt, kann es ja nicht so schwer sein....

0

Ich persönlich finde nicht, dass das zu viel verlangt ist von dir. Vielleicht hebt er ihre Daten auf, gerade weil sie ihn verletzt hat. manchmal denke ich, Männer hängen umso mehr an einer Frau, je mehr sie verletzt wurden von ihr...

Ich will Dir keine Angst machen, aber er hat sie definitiv noch nicht überwunden bzw. abgeschrieben. Denn sonst hätte er auch keinen Grund den Kontakt zu ihr aufrecht halten zu wollen. Aus welchen Gründen auch immer, gibt es scheinbar für ihn noch was zu klären...und leider muss er das auch für sich herausfinden. Du kannst leider nichts tun. Du darfst ihm das auch nicht verbieten bzw. verlangen das er sie löscht. Es ist sein Leben, Du wirst damit nur erreichen, dass er sich von Dir distanziert und wohlmöglich in ihre Arme treiben. Wenn Du es aushalten kannst, aktzeptiere es....und schau was passiert.

danke! genau das war auch mein gedanke. Ich will auch nicht von ihm verlangen, dass er sie löscht. Aber dennoch wäre es schön von ihm gewesen. Ich überlege eben ob ich ihn nocheinmal darauf ansprechen soll, also auf ihn und seine Ex und ihn fragen soll für was ihr Nummer braucht... mal schauen

0
@Isabel116

Du darfst aber nicht darauf rummreiten, das Thema wird sich sonst aufstacheln. Reden ganz offen und ehrlich mit ihm darüber, aber ohne ihm Druck zu machen.

0

Ich bin 22 Jahre verheiratet und habe noch immer Kotakt zu meinen Ex-Freunden und mein Mann zu seinen Ex-freundinnen.... warum auch nicht, sind alles nette Menschen. Keiner kann jemanden die Freunde aussuchen! Ich finde diese EX-Phobien immer furchtbar... entweder liebt mein Partner jetzt mich oder ich will ihn eh nicht, ich möchte von meinem Partner geliebt werden, wenn er eine andere mehr liebt, dann sollte er bei ihr sein.

Ja natürlich, aber er muss mich ja nicht belügen um sie zu treffen. Das hat mein Vertrauen zu ihm schon sehr verletzt.

0
@Isabel116

Na, das liegt dann sicher an deiner doch recht eindeutigen Meinung darüber. Wenn du schon das besitzen der Handynummer nicht verstehst. Wie soll er dir dann stressfrei sagen, dass er sich allein mit ihr treffen will?

0
@ErnstWilkinson

Ich hatte nie ien Problem, das er die Nummer hat, wir haben auch nie darüber gesporchen, aber seit ich weiß, dass er sich mit ihr treffen wollte, stöhrt er mich eben.

0

ist er dir neuerdings zur rechenschaft verpflichtet? er tut dies weil er weiß das du kindisch reagierst. wenn du souverän drüber stehst, dann lass ihn doch eine alte freundin treffen. er wird sie demnächst treffen, davon kannst du stark ausgehen. mit deinen eifersuchtsattacken treibst du ihn direkt in ihre arme, aber anders als es dir lieb ist. es geht dich nichts an, welche telefonnummern er in seinem handy hat. er muss dir auch nichts beweisen und schon garnicht das ihm seine ex egal ist. das ist sie nicht, sonst würde er sie nicht treffen wollen. vielleicht wollen die beiden sich einfach nur aussprechen und über das reden was damals war. das klingt vernünftig. danach gehen sie unter umständen als freunde weiter gemeinsam ihren weg.

ich habe kein Problem mit einem treffen, aber belogen zu werden deswegen finde ich nicht ok. Wenn er sie treffen will kann er das tun. Und kindisch finde ich mein verhalten nun wirklich nicht, ich habe ihm verziehen, dass er mich belogen hat und wenn er sagt, dass sie ihm egal ist, dann muss er ja nicht jeden Tag ihre Bilder sehen. Wenn er mit ihr befreundet sein will respektiere ich das, was aber nicht der Fall ist.

0
@Isabel116

wieso belogen? er muss dir doch nicht sagen mit wem er sich trifft oder bist du sein erziehungsberechtigter? er hat auch nix zu verzeihen. wenn du glück hast verzeiht er dir irgendwann dein verhalten ihm gegenüber, deine grundlose eifersucht und dein misstrauen. zu empfehlen wäre ihm das gegenteil. wäre es mein kumpel würd ich ihm raten diese beziehung in die tonne zu treten. ganz ehrlich. werde erstmal erwachsen.

0

Kommunikation löst die meisten Probleme. Frag deinen Freund doch einfach, wieso er die Nummer noch hat. Vielleicht möchte er ja noch mit ihr normal befreundet sein und hat nur nicht den Mut es dir zu sagen ...

Hallo,

ja es ist zuviel das du verlangst das er sie löscht. Vertrau ihm doch mal. Ein Treffen heist ja nicht gleich das er wieder was von ihr will oder das was daraus entsteht. Hast du vielleicht mal daran gedacht das sie sich bei ihm entschuldigen will für das was sie ihm angetan hat? Und ich denke das den Freund ja wohl die Entschuldigung verdient hat.

Gruß

Ja das hat er, aber wieso erst nach 3 Jahren. Ich vertraue ihm auch und gegen ein Treffen habe ich auch nichts, nur wieso belügt er mich deswegen?

0

Vielleicht möchte er auch einfach nur noch etwas Klären und vllt sind es wirklich nur Freunde... wenn es dir gar nicht passt dann finde einen Kompromiss, z.B. gemeinsam mit ihr treffen und frag ob du seine mails in seiner anwesenheit lesen darfst und so weiter, damit du sicher gehen kannst das da nichts ernstes ist...

ansonsten finde ich das er es dir gar nicht verheimlichen sollte...

So weit würde ich nicht gehen. Ich sehe es aber auch so, verheimlichen sollte er mir das nicht.

0

Er hält sie sich warm, falls mit dir mal schluss ist. das machen sehr viele männer. kannst du nichts machen.

Der Kontakt ging von ihr aus und das war auch der einzige, seit Jahren... also würde ich das so nicht sehen.

0

Gegenfrage: Woher weißt du denn von dem angeblich heimlichen Treffen? Hast du in seinem Handy geschaut oder sein Facebook-Account ausspioniert?

Dann darf ich sagen, dass eure Freundschaft auf Treibsand steht und ohne Vertrauen keine Basis dafür da ist.

Was möchtest Du wissen?