Mein Freund bekommt keinen hoch, wie kann ich ihn helfen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bin männlich und hab selber schon das problem gehabt bei meiner freundin. Er macht sich zuviel Druck auch wenn er es selbst vllt nicht merkt. Nimm einfach sein Ding in den Mund und berühr ihn zärtlich dann geht's auch wieder ratz fatz wenn er drauf steht

Versuche ihn mal, mit Worten zusätzlich scharf zu machen... Sag ihm, wie toll er ist, wie gut er aussieht und was weiß ich... Damit das Selbstbewusstsein vielleicht ein bisschen steigt

Das kommt schon mal vor. Irgend was beschäftigt Deinen Freund. Kann eine ganz alte Geschichte sein. Irgend ein Erlebnis, eine Situation, in der er hilflos war, anmaßend, seiner Meinung nach nicht genügt hat. Es reicht ein Bruchteil einer Sekunde, in der, durch die extremen Emotionen beim Sex ausgelöst, diese Dinge stückchenweise an die Oberfläche dringen und dort "platzen" wie Blasen auf einem Moor. Dann sind sie weg.

Es ist ein langer Weg in einer Beziehung. Viel Verständnis nötig. Oft Ausdauer. Aber man macht es aus Liebe, weil es reinigt - sich selber und den anderen.

Er braucht wohl mal das Gefühl, nichts machen zu müssen. Lass ihn einfach mal passiv und mach. Klappt schon..

Was hast du denn schon alles versucht?

einfach herumspielen (sex) ohne dass es nötig sein muss dass er "einlocht" ....  69er position zum beispiel.  irgendwann kommts dann von ganz allein ... und wenn nicht, ists auch ok und ihr habt spass

Ich würde wenn du es noch nicht getan hast , einfach das Licht ausmachen, dann ist man entspannter

Was möchtest Du wissen?