Sexbeziehung mit 15- findet ihr es okay?

13 Antworten

Ich sehe das genauso wie du. jeder sollte seine grenzen einmal ausgetestet haben muss sich jedoch klar darüber sein, dass es viele leute gibt die reden und von daher gerüchte in die welt kommen und so wirst du zur schlampe gemacht. meiner meinung nach ist man keine schlampe wenn man eine sexbeziehung hat, da man sich ja gegenseitig anziehend findet und solange man dann ja nur sex mit dieser einen person hat, ist es nicht schlapig

Ist zwar ewig her aber ich finde das völlig ok. ist doch ihre sache mit wem sie spaß hat. außerdem, was ist so schlimm daran? sind auch nur körperteile und solange der richtige nicht da ist, kann man seine bedürfnisse ja so ausleben

Ich hab' auch 'ne Freundin, die sich eine Weile nur mit einem Typen getroffen hat, um mit ihm zu schlafen. Ohne Liebe, ohne jegliche Gefühle. Ich hab ihr gesagt, wie asozial ich das finde. Denn das Krasse ist ja: Da war sie erst 14Sie hat nicht auf mich gehört. 

Seit einiger Zeit hat sie einen festen Freund und ist sehr glücklich. Also bedeutet eine Sexbeziehung nicht, dass man in späteren Bindungen keine richtige Liebe empfinden kann oder andauernd fremdgeht. 

Trotzdem finde ich Sexbeziehungen in diesem Alter echt alles andere als okay. Sex sollte man nur mit Personen haben, die man liebt, mit denen man auch etwas empfindet und mit denen es wirklich Spaß macht. 

Was möchtest Du wissen?