Mein Chef sagte zu mir: man kommt "ausgeschissen zur Arbeit". Nur weil ich 1 mal aufs Klo musste.... Was würdet ihr euerm chef sagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gab ihr schon ein paar witzige Aussagen, aber die würde ich nur tätigen wenn du dir eine fristlose Kündigung leisten kannst.

Sag ihm, dass jeder Mensch mehrmals am Tag auf die Toilette muss. Das ist ein normales Grundbedürfnis. Er möchte dir das bitte nachsehen, du bist eben auch nur ein Mensch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dirs leisten kannst: "Ich kündige!"

Wenn beweisbare Aussage, dann ohne Bedingung, aber dafür fristlos mit dem Zusatz:"den Rest regelt dann der Anwalt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldigen Sie. Ich war mir nicht dessen bewusst das ich ausgeschissen zur Arbeit kommen soll. So wie sie mich hier gerade anscheißen, dachte ich, kann ich es auf dem Klo ausscheißen. Danke für die Info!:) Und immer schön lächeln:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 naaaajaaaa. 

Der Chef weiß natürlich, wie lange man eine "Sitzung" hat...

Er weiß aber auch, wie lange man sitzt, wenn man derweil das Handy checkt...

Bei dir war's wohl  letzteres...

Entschuldige Dich und gut ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?