Mehrere bilder als hintergrund?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist es ganz einfach , Wallpaper aussuchen , Bilder hochladen , fertig http://www.photovisi.com/collage/choose_template/wallpapers

muss ich da eingeloggt sein..ansonsten weiß ich nich wie ich das speichern kann

0
@KingCasco

Tut mir leid , aber es klappt auch bei mir nicht . Einloggen würde ich mich nicht . Selbst der Rechtsklick ist gesperrt . Mir fällt aber noch ein das ich bei Chip.de mal ein kostenloses Programm für so etwas gesehen habe . Vielleicht suchst Du dort einmal ?

0

ich finde am allereinfachsten ist paint. das hat glaub ich so ziemlich jeder computer bei zubehör gespeichert. da geht man oben in der leiste auf "bearbeiten" un wählt da "einfügen aus..." aus. danach sucht man einfach die bilddatei aus die man haben will un kann danach genau so noch mehrere einfügen. so kann man auch die größe der bilder etwas ändern und ne belibige farbe hinter die bilder setzen^^

hey besorg dir ein bildbearbeitungsprogramm wie zb. picasa. Dort kannst du collagen ( ein großer hintergrund in irgendeiner farbe udn darauf kannst du gaanz viele bilder beliebig platzieren.) erstellen, und dies kannst du ja dann als hintergrundbild benutzen.

Mit AquaSoft PhotoAlbum 3 (siehe http://photoalbum.aquasoft.de ) kann man wunderbare Hintergrundbilder aus seinen Fotos machen. Die Funktion im Programm nennt sich "Desktop-Album" Die Bilder werden in verschiedene Vorlagen eingesetzt und wechseln auch automatisch. Man kann mit dem Programm aber auch Fotobücher erstellen und selber ausdrucken.

Mehrere Fotos im Polaroid-Stil - (PC, Foto) Bilder in einem alten Fotoalbum - (PC, Foto)

würde ich nich mache kostet nähmlich geld

0

Was möchtest Du wissen?