MEDION - 7728 - welche Grafikkarte passt?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zurzeit hab ich eine GT 640 die mehr als schlecht ist..

Ist auch eine Büro-Grafik (GT statt GTX ) ^^

Kein Problem mit Motherboard

nur Evtl. Problem mit Netzteil & Gehäuse ^^



Da die GeForce GT640 eine PCIe x16 Karte ist, passt auch praktisch jede andere. Wichtiger ist, passt die neue Karte von der Länge her ins Gehäuse und bietet das Netzteil ausreichend Leistung?

Wenn Du spielen willst, achte darauf, dass es nicht wieder eine GT, sondern eine GTX ist! ;) und je höher die 2. Nummer, desto stärker.

Wehzy 14.04.2015, 16:28

Ich sogar eine 

XFX Radeon HD 5850 

hier liegen aber sie geht nicht mit dem Mainboard.. Passen tut sie aber. Und ja die Karte passt, nur sie funktioniert nicht.. 

0
subsonic76 14.04.2015, 22:03
@Wehzy

Naja so besonders ist die HD5850 auch nicht, aber trotzdem schon mal ein gutes Stück besser als die Office-Grafikkarte GT640 :)

Der PCIe Slot ist rückwärts-kompatibel - bedeutet, wenn Du z.B. nur PCIe 1.1 auf dem Mainboard hast und die Grafikkarte auf PCIe 2.0 ausgelegt ist, geht die Karte trotzdem - vielleicht nicht so schnell, wie sie könnte, aber sie geht.

Was sein könnte:

- Die Karte braucht eine zusätzliche Stromversorgung? An der Karte sind vielleicht Strombuchsen dran.Die müssen dann mit einen Stromstecker vom Netzteil versorgt werden. Das Netzteil im Medion-PC ist nur für das ausgelegt, was damals original verbaut war - und sicher hat das Netzteil nicht so einen Stromstecker. Starke Grafikkarten brauchen immer separat Strom, weil die Power, die über PCIe kommt, für diese einfach nicht ausreicht.

- Die Karte ist kaputt? Achte beim Berühren von PC-Platinen immer daran, dass Du IMMER geerdet sein musst, sonst kannst Du kleine Bauteile auf den PC-Platinen kaputtmachen!

0

Was möchtest Du wissen?