Mayonnaise-Fischgeschmack oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 2 Abstimmungen

kann man nicht sagen 50%
keine von beiden 50%
die in frankreich (mit fischg.) 0%
die bei uns (ohne fischgeschmack) 0%

2 Antworten

keine von beiden

In Frankreich hat die Mayo einen anderen Grundgeschmack als in Deutschland, auch in der Schweiz schmeckt sie ganz anders als in Deutschland, es ist eben eine andere Geschmacksrichtung gewünscht ....der "Fischgeschmack" den du ansprichts kommt von der Oelsorte, auch kommt in eine Französische Mayo nur ne Prise Zucker (im Gegensatz zu der in Deutschland üblichen doch recht süssen Variante) dafür aber Dijonsenf.... Die deutsche fertig Mayo mag ich persönlich überhaupt nicht, an die französische hab ich mich gewöhnt und mag sie zum Bsp. zu gekochten Eiern oder Thunfisch recht gerne für den allgemeinen Gebrauch hol ich mir die schweizer Variante oder mach sie selber.

Ein richtig oder nicht richtig kann man das allerdings nicht nennen den es sind beides Mayos.

In Frankreich hat die Mayonnaise doch keinen Fischgeschmack. Also, ich hab schon ein paarmal Franzosen beim Mayomachen beobachtet. Die tun da keinen Fisch rein und die Mayo schmeckt auch nicht nach Fisch. Aber vielleicht gibts da regionale Unterschiede (hör ich aber zum ersten Mal), oder die Mayo war verdorben (uaaah!), oder es war gar keine Mayo, oder du hast Fisch dazu gegessen und dann hat sich der Geschmack vermengt.

Hier ist das Rezept: http://www.aufeminin.com/fiche/cuisine/f6560-la-mayonnaise-la-recette-inratable-et-ses-derives.html - Kein Fisch drin!

ich hab mehrmals Mayo gegessen, im Restaurant und im imbiss-ich liebe Mayo.

0

Was möchtest Du wissen?