Matratze hochkant stellen, aber wieso so lange?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mag ja sein, dass der Hersteller vorsichtshalber ein bißchen aufgerundet hat. Ich würde die Vorgabe einhalten,

  • a) Nachholen geht vermutlich nicht, wenn es doch zu kurz war und

  • b) auch deshalb, weil du dann keine schlechten Karten bei evtl. Reklamation hast.

Das Material braucht so lange, um auf seine maximale Grösse und Konsistenz/Festigkeit zu kommen - halte diese 3 Tage ein - die Hersteller wisssen zu 99% schon, warum sie solche Angaben machen.

ja lass sie lieber stehen, es muss in jede Pore des Schaumstoffes Luft und wenn das so lange dauert kann man da nichts gegen machen, ansonsten büßt du Schlafkomfort ein.

ok danke euch Leute! werde dann mal lieber volle 3 tage hochkant stellen

und noch ne frage: sollte man die Matratze besser auf balkon lüften oder einfach irgendwo im Haus hochstellen und die 3 tage lüften?

wenn du willst das sie müffelt und unbequem ist reichen auch 2 tage.... wird schon sein grund haben das die so eine bedienungsanleitung beilegen, oder ?

Was möchtest Du wissen?