Maria Himmelfahrt - Baden Württemberg!

3 Antworten

Das ist nicht richtig. In Bayern ist er nur in Gemeinden und Städten mit überwiegend katholischer Bevölkerung ein Feiertag. So z.B. In Würzburg schon in Nürnberg nicht.

Leider ist das kirchliche Hochfest Maria Aufnahme in den Himmel-Maria Himmelfahrt am 15. August in Baden Württemberg kein arbeitsfreier gesetzlicher Feiertag. Es werden aber trotzdem dort in den katholischen Kirchen festliche Gottesdiente gehalten. Die Katholiken können aber beantragen, dass sie am 15. August frei bekommen, ohne dass dieser vom Urlaub abgezogen wird. Dies gilt übrigends für ganz Deutschland und für alle nicht bundeseinheitlichen Feiertage, wie Allerheiligen, Dreikönig und Fronleichnan in Bundesländern wo diese genannten Feste keine Feiertage sind. Nur in Bayern sowie im Saarland ist der 15. August ein gesetzlicher arbeitsfreier Feiertag. Ebenso in ganz Österreich, Italien, Belgien, Frankreich,Griechenland, Slovakei, Polen und in einigen Kantonen der Schweiz ist der 15. August ein gesetzlicher Feiertag.

14

Ich lebe nicht mehr in Deutschland, deshalb betriftt es mich nicht mehr, aber das lese ich das erste Mal, daß man als Katholik auf Antrag freibekommt (ohne Urlaubstag).

Schüler können die ersten beiden Stunden zum Kirchgang freibekommen, aber von Angestellten habe ich das noch nie gehört.

Die Messen sind in den Gebieten, in denen kein Feiertag ist, ja in aller Regel auch am Abend.

0

Dieser Tag ist bundesweit kein Feiertag! Musst schon selbst dorthin fliegen wenn nicht gerade die Fluglotsen streiken

Was möchtest Du wissen?