Mais aus der Dose - wie lange ist es im Kühlschrank haltbar?

2 Antworten

du solltest den mais umfüllen. in einen frischhaltebeutel oder eine dose oder ein glas.

und bitte keine alufolie drauftun, sondern frischhaltefolie oder einen deckel.

der mais fängt sehr schnell an, merkwürdig zu schmecken, wenn er nach dem öffnen in metalligem gelagert wird.

so wie du ihn aufbewahren möchtest, solltest du ihn spätestens morgen essen.

wenn man ihn kurz in einem sieb unter kaltem wasser abspült und dann lagert, wie ich es oben beschreibe, hält der mais im kühlschrank 4-5 tage.

Ich hatte das auch schon, am besten aber Du machst den Rest in ein Porzellangefäß, dann kannst Du den Mais schon 2 oder auch 3 Tage m Kühlschrank aufbewahren. In der Blechbüchse würde ich den Mais nicht lassen, wenn Du den Rest einfrierst, kannst Du ihn länger aufbewahren.

Was möchtest Du wissen?