Magazin bei Flyeralarm drucken lassen - mit InDesign erstellt

2 Antworten

"Besonders der letzte Punkt verwirrt mich total. Denn: diese Broschüre wurde doch schon immer verwendet. Ich habe an den Seitenrändern nichts verändert - weiß gar nicht, wie das geht. :(" Wohl jedoch nicht bei diesem Anbieter. Wahrscheinlich musst Du deine Drucksache komplett im angebotenen Programm erstellen.

Uppala - zu schnell geklickt.

Die Fehlermeldungen sind:

- Hinweis: Transparenzen werden verwendet

Ihre Daten enthalten Transparenzen. Diese können beim Belichten Probleme verursachen und zu unerwünschten Druckergebnissen führen. Bitte entfernen Sie die Transparenzen aus Ihren Daten.

- Hinweis: Auflösung zu gering

Die Auflösung der von Ihnen gesendeten Druckdaten ist zu gering. Bitte passen Sie die Auflösung Ihrer Daten entsprechend den Angaben auf unserer Website (mindestens 300 dpi, optimale Auflösung 356 dpi/140 ppcm) an. Beachten Sie, dass für bestimmte Produkte andere Mindestauflösungen gelten. Weitere Informationen finden Sie unter dem Punkt "Druckdaten".

- Hinweis: Farbraum ist nicht CMYK

Ihre Druckdaten enthalten entweder RGB- oder Lab-Farbräume. Für den Druck Ihres Auftrages benötigen wir jedoch Daten im CMYK-Farbraum. Damit es beim Druck nicht zu Farbabweichungen/Fehlinterpretationen kommt, bitten wir Sie, Ihre Daten zu korrigieren.

- Fehler: Seitenmaße falsch

Die Seitenmaße der von Ihnen gesendeten Dateien entsprechen nicht den Seitenmaßen des bestellen Produktes. Bitte beachten Sie dabei, dass keine Falz-, Schneide- oder Passermarken, Texte, Hinweise, etc. im Datenformat angelegt werden dürfen, außer Sie wollen das Produkt selbst nachträglich weiterverarbeiten. - Falls Sie Ihre Daten in der falschen Ausrichtung (Hoch- bzw. Querformat) geschickt haben, bitten wir Sie Ihre Daten noch einmal mit den Angaben zur Ausrichtung auf dem zugehörigen Datenblatt abzugleichen. - Falls Sie uns versehentlich die falschen Daten geschickt haben, bitten wir Sie, die richtigen Daten erneut hochzuladen. - Falls Sie die richtigen Daten geschickt haben, jedoch versehentlich das falsche Produkt bestellt haben, bitten wir Sie, den erteilten Auftrag zu stornieren und das richtige Produkt zu bestellen. - Falls Sie die richtigen Daten zum richtigen Produkt geschickt haben, bitten wir Sie, die Seitenmaße Ihrer Druckdaten gemäß den Angaben im Datenblatt anzupassen.

Besonders der letzte Punkt verwirrt mich total. Denn: diese Broschüre wurde doch schon immer verwendet. Ich habe an den Seitenrändern nichts verändert - weiß gar nicht, wie das geht. :(

Was möchtest Du wissen?