@Mädchen: dringend mal pullern müssen

Das Ergebnis basiert auf 110 Abstimmungen

Ja und ist auch schon mal in die Hose gegangen. 70%
Ja, habs bis jetzt aber immer noch geschafft. 22%
Nein 8%

41 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja und ist auch schon mal in die Hose gegangen.

Mir ist das auch schonmal passiert :D:D ich glaube dagegen kann man nichts machen. :D Das kommt einfach wann es will

Ja, habs bis jetzt aber immer noch geschafft.

Ich war einmal mit einer guten Freundin am Abend etwas trinken und da sie nicht Autofahren kann habe ich ihr gesagt dass ich sie nach hause fahrewir hatten den aben genossen tranken zwar keinen Alkohol da ich ja fahren musste aber trotzdem hatte ich zuerst einen San bitter dann ein mineral danach ging ich pinkeln und wir kamen mit einem kleinen absacker dann zum Abschluss wir tranken aus und fuhren los ich dachte nicht ans pinkeln gehen da ich ja gerade erst war was im Nachhinein der größte Fehler war denn auf der Autobahn wurde mein Druck so stark dass ich es fast nicht mehr aushielt aber ich habe ja schon immer geschafft und so weit war es bis zu meiner Kollegin nicht mehr als sie zuhause war dachte ich es ist nur noch ca 10 Minuten und sagte ihr nichts vom meinem unsäglich dringenden Bedürfnis ich fuhr los doch ich merkte dass es super super dringend wird und an einer ampel an der Kreuzung sah ich einen grossen Parkplatz mit einem grossen Baum ich fuhr ziemlich gezielt dort hin aber musste schon richtig pressen dass nichts in die Hosen ging der druck wurde immer stärker angehalten stieg ich aus dem auto musste wieder stark pressen konnte nur gebückt hinter den Baum die ersten Tropfen kamen und ich konnte gerade noch die Hosen runter lassen in die hocke gehen und es spritzte schon heraus ich hatte nochmals Glück bis nach Hause hätte ich es nicht trocken geschafft ich hockte aber sicher 1 Minute bis alles draussen war und es kam auch soviel und es spritzte in alle Ecken es war so dringend

Ja und ist auch schon mal in die Hose gegangen.

also wenn ich merke das der Druck zu groß wird und kein Klo in der Nähe ist und ich mich evtl. hinter einem Busch noch beobachten lasse, lass ich es einfach in die Hose laufen. Das finde ich nicht weiter schlimm. Wenn ich im Sommer einen Rock trage mache ich es fast jeden Tag.

Hallo Peemaus,

ich bewundere Dich da für den Mut, das so zu machen und auch zu sagen. Mein Kompliment hatte ich schon überreicht.

Viele Grüße

EarthCitizen

1
Ja, habs bis jetzt aber immer noch geschafft.

Irgendwo lässt sich immer ein Klo finden. In der Nacht auch schonmal ein Busch:-D

Ja, habs bis jetzt aber immer noch geschafft.

natürlich habe ich mal die situation das ich auf klo muss und nicht sofort kann (wer kennt es nicht man sitzt im auto und fährt auf der autobahn und der nächste rastplatz ist noch 5 kilometer oder so entfernt),mehr als beine zusammen kneifen und an etwas andere denken oder auch mal mit den beinen wippen bleibt einem da wohl nicht übrig! aber ich schaffe es auch zwei stunden anzuhalten (zum beispiel gehe ich in fernzügen oder so nicht auf klo`s,daher muss ich dann halt anhalten,wenn ich im zug auf klo muss)