Maden kommen aus der Zimmer Decke?!?!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich kann es auf dem Foto nicht genau erkennen. Wo hat das Tier denn seinen Kopf? Am rechten, dicken Ende? Dann ist es möglicherweise ein Holzwurm oder Hausbock (nicht zu verwechseln mit Holzbock). Und dann ist Alarm angesagt, denn die Viecher sind imstande, die Deckenbalken so zu zermalmen, dass die Decke einstürzt. Also solltet Ihr bald etwas tun, und zwar an einen Fachmann für Schädlingsbekämpfung wenden. Die Hausbocklarven hinterlassen übrigens deutliche Spuren in Form von Sägemehl. Rieselt das da auch mal aus dem Loch? Oder bleibt es im Deckenhohlraum? Mich wundert allerdings, dass die Viecher freiwillig umherwandern und ihre Fraßstelle verlassen

Vielleicht sind es auch tatsächlich Maden (Fliegenlarven), aber die entwickeln sich meines Wissens nur dort, wo sie Nahrung finden, d.h. in Tierkadavern, Lebensmittelresten oder Exkrementen. Kann irgendetwas davon im Hohlraum der Zimmerdecke sein, z.B. eine tote Maus? Oder Marderkot?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmelieJosie
06.09.2014, 20:53

Also der Kopf ist am dünneren Ende

0

Wenn Du nicht herausbekommst wo die Maden herkommen,stecke zwei,drei in einen Briefumschlag mit einem Dreizeiler an eine Schädlingsbekämpfungsfirma in Deiner Nähe.Meine Schwester hatte nen ähnliches Problem,die haben dann rausgefunden ,das die von einer Obstsorte stammten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da musst Du wohl mal die Ursache herausfinden. Was ist denn da oben? Der Dachboden?

Vielleicht liegt da eine tote Taube oder sonst eine Leiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmelieJosie
05.09.2014, 14:56

Jepp oben drüber ist ein Dachboden !!!

1
Kommentar von Annelein69
05.09.2014, 14:58

Tote Ratte,tote Maus,toter Marder,du solltest die Sache aufklären.Steig auf den Dachboden und sieh nach.Wenn das nicht geht,verschließe das Loch in der Decke sorgfältig.

0

Maden können nur aus einer Leiche kommen. Da solltest du schnell um Abhilfe bemüht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dresdnerin1
06.09.2014, 07:15

Also in unserer Biotonne sind im Sommer auch ganz viele Maden, aber keine Leichen. Hoffe ich.

1

Da oben liegt was totes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?