Macht frischkäse fett?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der übliche Frischkäse liegt im Nährwert im Bereich von Avocados, Räucherlachs und anderem geräucherten Fisch.

Brot und Brötchen liegen ein gutes Stück darüber!

Bananen liegen nur bei gut der Hälfte, praktisch alles andere Obst noch darunter.

Es gibt Frischkäse in unterschiedlichen Fettstufen. Und die Fettangaben sind recht verwirrend. Weil Käse mit der Zeit Wasser verliert, hat man sich darauf geeinigt, den "Fettgehalt in Trockenmasse" an zu geben.

Bei der Doppelrahmstufe kommt man so auf sagenhafte 60 bis 80% Fett. Ausgetrockneten Frischkäse wirst du aber nicht essen wollen. Tatsächlich sind es höchstens 25%.

Bei der Magerstufe sind es maximal 10% Fett i. Tr. (= in Trockenmasse). Und real ca. 3%, so wie du den Frischkäse kaufst.

http://www.ernaehrungsberatung.rlp.de/Internet/global/themen.nsf/0/5722568DE7FAD2EBC125726D0060471E?OpenDocument

Es hat weniger fett als ein Gouda oder Gorgonzola. Die menge macht das Gift, wenn du nicht allzu viel nimmst sollte es sich gut für eine Diät eignen. 

Je nachdem welcher und wieviel du davon essen willst

ich schmier damit nur n paar brötchen

0

"ein paar Brötchen"? Das klingt nicht nach Diät 😂

0

Nehm den Halbfett

Was möchtest Du wissen?