Macht es etwas aus wenn man krank eine klassenarbeit schreibt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob du dich fit genug fühlst, eine Klassenarbeit zu schreiben, musst du selbst wissen. Wenn du allerdings während der Arbeit Kopfweh bekommst oder eine schlechte Arbeit durch deine Krankheit ablieferst dann kann der Lehrer dir das nicht irgendwie anrechnen, er muss dich bewerten, als wärst du gesund. Im Zweifelsfall würde ich an deiner STelle lieber gesund nachschreiben.

Kopfweh hab ich keins nur wenn ich mich bück oder so fühlt es sich im mopf komisch an ... Aber ich denke nicht das eine erkältung (starker schnupfen) mein hirn beeinträchtigt oder?

0

du wirst doch sehen wie es dir morgen früh geht...ansonsten würde ich dir raten lieber nachzuschreiben, denn wenn du dir die ganze Zeit deine Nase putzen musst und am Husten bist, lenkt das dich und deine Mitschüler zudem auch ab.

Wies den anderen geht is mir wurscht :D aber schnupfen beeinträchtigt nicht das GEHIRN oder

0

Was möchtest Du wissen?