Macbook Pro "sicherer Systemstart" deaktivieren, aber wie?

2 Antworten

Klemmt vielleicht eine der Umschalt-Tasten?


Du hast die erste Hilfe vom Festplattendienstprogramm scheinbar schon versucht, aber ich setz hier trotzdem mal meinen kompletten Standardtext für schwer erziehbare Macs rein. Vielleicht helfen ja Punkt 2 oder 3.


Erster Rat, wenn ein Mac leicht verwirrt/verändert erscheint: 

Rechte und Volume reparieren.

Neustart, dabei die alt Taste drücken und halten. Wenn dir eine Auswahl an Systemen/"Platten" angezeigt wird, wählst du die Wiederherstellungspartition und bestätigst mit der Returntaste.

Aus den Dienstprogrammen startest du das Festplattendienstprogramm. Du wählst links deine interne Platte an (sie heisst vermutlich "Macintosh HD"), rechts unter dem Reiter "Erste Hilfe" startest du erst "Zugriffsrechte des Volumes reparieren", danach "Volume reparieren".

Nach getaner Arbeit das Festplattendienstprogramm beenden, die Dienstprogramme beenden, Neustart (ohne zusätzliche Tasten).

=> Sollte es sich um einen Mac handeln, der mit 10.6 oder einem älteren System ausgeliefert wurde, wird man keine Wiederherstellungspartition finden. Statt dessen wird die Systeminstallations-DVD gebraucht. Die Scheibe einlegen, Neustart mit gedrückter alt Taste, und der Rest: s.o.


Zweiter Rat: PRAM bzw. NVRAM Reset

support.apple.com/de-de/HT204063


Dritter Rat: System Management Controller (SMC) zurücksetzen

support.apple.com/de-de/HT201295

als ich alt+r beim neustart gedrückt gehalten habe, hats schon geklappt :)

0

Hm hast du es schon mit cmd+r versucht und dann OS X erneut installieren? Dabei wird ja bekanntlich nur das System neu installiert ... Ansonsten könntest du noch überm SMC/PRAM-Reset versuchen was zu reißen ...

mit alt+r gedrückt hats geklappt :)

0

Hat jemand von euch Erfahrungen mit Displayengel gemacht?

Hallo Leute ich habe folgendes Problem. Mein Macbook pro wurde mir runtrgeschlagen von einem Tisch. Jetzt möchte ich es natürlich gerne wieder repariert haben. Ich habe den Laptop natürlich zuerst zu einem autorisierten Händler geschickt, doch leider war die Reperatur viel zu Teuer 1500€. Die Diagnose des MacBook Pro 15 ergab, dass das Display durch den Sturz beschädigt wurde (LCD ist gerissen). Weiterhin ist die Hauptplatine defekt (Fehler in der Spannungsversorgung) und muss ebenso wie das Display ausgetauscht werden.

Displayengel schrieb das: Guten Tag,

vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen.

Wir müssten dann das Logic Board reparieren und das Display austauschen und reparieren. Das alles würde Sie bei uns 480,- Euro kosten. Reparaturzeit dauert etwa 5 Werktage.

Wenn Sie möchten, können Sie uns Ihren MacBook zusammen mit Ihrer Lieferadresse und Emailadresse zuschicken. Wenn mehr kosten auf Sie kommen sollten, würden wir uns sofort bei Ihnen melden. Jedoch wenn wir Ihren MacBook nicht reparieren können, müssen wir eine Pauschale von 40,- Euro für die Fehlersuche berechnen.

Kann es denn wirklich so günstig sein?! Denn der autorisierte Händler Gravis wollte 1500 dafür.... und kann ich Displayengel glauben und das mein Macbook pro nachher nicht in die Tonne kloppen kann?! :D danke für eure Antworten: )

...zur Frage

Samsung S4 Mini - Screen Mirroring geht nicht aus - was tun?

Mein Handy war vorhin aus und nun habe ich es eingeschaltet. Links in der Ecke des Bildschirms steht seit 10 Minuten "Sicherer Modus", ich bekomme es nicht weg.

Dann habe ich nachgeschaut und gesehen, dass die "Screen Mirroring"-Taste ebenso leuchtet. Angezeigt wird mir auch folgendes: "Screen Mirroring ist aktiviert, um es zu deaktivieren, muss das Handy neugestartet werden" - klicke ich drauf, startet mein Handy zwar neu, aber es wird immer noch "Sicherer Modus" angezeigt.

Und "Screen Mirroring" ist immer noch aktiv. Wenn ich auf die "Screen Mirroring"-Taste drücke, um es zu deaktivieren geht es nicht. Es reagiert nicht. Was ist los? Wieso klappt es nicht? Kann mir bitte jemand behilflich sein?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Iphone7 deaktiviert, wie Daten sichern?

Hi Leute,

Ich musste den Sperr-Code meines Iphone / ändern und habe ihn vergessen....

beim versuch ihn richtig einzugeben wurde es deaktiviert. Da ich es gerne wieder aktivieren möchte OHNE die Daten zu verlieren (Fotos...etc.) und ich mein Iphone 7 nicht mit ITunes verbinden kann (Weil dann eine Meldung kommt in der steht das ITunes auf die Antwort des Handys wartet und ich ja nicht zustimmen kann übers Handy, weil es deaktiviert ist) wollte ich Fragen ob ihr vllt wisst welche Möglichkeiten es gibt, bei denen man nicht die Fotos verliert.

...zur Frage

MacBook zurücksetzen geht nicht?

Hallo,

Unzwar, wollte ich mein MacBook verkaufen und es deswegen zurück auf Werkseinstellungen setzen. Wie befohlen habe ich es Neugestartet und CMD und R gleichzeitig gedrückt, doch bei mir kommt dann nur die Startseite, wo ich wie gewöhnlich mein Passwort eingeben muss. Und wenn ich es über Dienstprogramme versuche und dann Festplatten-Dienstprogramm kann ich nicht auf “Löschen” klicken, Volume reparieren etc. habe ich auch schon versucht.

Was soll ich tun, und Apple will 29,99€ von mir die ich nicht bereit bin zu bezahlen. MacBook Pro aus dem Jahre 2009 und nein es liegt nicht daran das es zu alt ist, da ich es erst seit einem Jahr habe und mein Vorgänger das irgendwie auch auf die Reihe bekommen hat.

Danke

...zur Frage

acer, systemstartreparatur, windows, was tun?

hallo, ich hoffe ich bekomme um die späte zeit noch eine antwort ,weil ich bin hier ein bisschen am durchdrehen, denn ich habe unter anderem Angst all meine Daten zu verlieren.... also ich wollte mich an meinem Laptop anmelden, ging aber nicht, weil mein dad eine zeitsperre gemacht hat. ich habe dann den Laptop runter gefahren wieder an gemacht und auf f2 gedrückt, um die systemzeit zu ändern. habe diese dann bestätigt und den Laptop weiter hoch gefahren, dann kam plötzlich eine meldung vom Systemstart, dass da irgendwas nicht so ganz funktioniert. nach ca. 30min über prüfen und reparieren kam dann die Meldung dass die Starthilfe den Computer nicht automatisch reparieren kann... ich weiß jetzt nicht was ich tun soll, meinen dad kann ich so spät wahrscheinlich nicht um Hilfe bitten und würde es mich wahrscheinlich auch nicht trauen... >.< ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiter helfen. das Bild im Anhang ist von meinem Bildschirm, also von der neusten Meldung...

...zur Frage

iPad deaktiviert! Entsperren ohne löschen von daten?!

Mein iPad wurde deaktiviert da der PIN zu oft falsch eingetippt wurde und meine Frage wäre nun wie man die deaktivierung beheben kann ohne die auf dem iPad gespeicherten Daten zu löschen! Bitte helft mir!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?