Luftwaffen-Schirmmütze wer darf sie tragen?

 - (Bundeswehr, Luftwaffe, Schirmmütze)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Diese Schirmmützen kannst du ab Feldwebel tragen und ist als Ersatz für das Schiffchen welches zurm Dienstanzug der Luftwaffe gehört

Schirmmützen dürfen ALLE Dienstgrade bei der Luftwaffe tragen! Mannschaften und Unteroffiziere tragen die Mütze mit schwarzem Schild, Offiziere haben ein Lorbeergezwirbel in Silber und Generale eins in Gold auf dem Schild.

Aktuell werden die Schirmmützen ausschl. an Offiziere ausgegeben, wenn Uffze noch welche haben, sind sie entsprechend lange dabei. Ansonsten tragen Uffze und Mannschaften z. Zt. nur Schiffchen, es sei denn, sie werden zu besonderen Anlässen herausgegeben.

Mannschaften ab vollendetem 30 Lebensjahr, oder wenn sie im Militärmusik Dienst stehen.Ansonsten ab Unteroffizier aufwärts.

Deinen Ausführungen entnehme ich dass Du Mannschaftsdienstgrad in der Luftwaffe bist.

Hast Du eine Schirmmütz offiziel in Deiner Ausrüstung erhalten ?

Wenn nicht dann ist diese wohl nicht für Dich vorgesehen. Ansonsten hast Du ja genug Vorgesetzte welche Du fragen kannst, die sind vor Ort und sollten das Wissen.

Ich war zu meiner Zeit beim Heer froh dass der alte Deckel bei uns abgeschafft wurde und wir dafür das bordeauxfarbene Barett erhielten.

Wie oft noch? Könnte sein, daß keiner antworten will. Dann kannst Du 100 mal fragen und es wird nichts darauf kommen.

und wie soll ich deine antwort jetzt verstehen?

0

und wie soll ich deine antwort jetzt verstehen?

0
@Fragg3r

wie soll man das den verstehen?

Die vor vor 5 Minuten gestellte Frage bezog sich doch auf Rucksäcke und dies auf Schirmmütze. LOL

0
@helmutgerke

Richtig die frage mit dem Rucksack ist ja geklärt

aber ich trage momentan das Schiffchen möchte aber gerne die schirmmütze tragen,und weiß net ob ich sie tragen darf

0

Was möchtest Du wissen?