Luftentfeuchter-Frage

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  1. wäsche nie in einer wohnung "trocknen" wo die fenster zu sind! --> schimmelgefahr!!!!

und wenn du deine wäsche schon so "mufflig" hast dann lass deine waschmaschine auf höchster temperatur mit essig durchlaufen! oder von calgon mit diesen reinigern !! ohne wäsche!

wenn du deine wäsche draußen hinstellst zum trocknen wird sie nich muffig!

selbst im winter bei -10°C trocknet wäsche an der frischen luft!

achso was mir noch einfällt wenn du sowieso schon sone hohe feuchtigkeit hast dann machst du es mit nasser wäsche noch schlimmer. und noch was NIEMALS im schlafzimmer die wäsche aufstellen, da saugt sich das ganze bett mit feuchtigkeit zu

An der Waschmaschine liegt es nicht, die wurde letzte Woche neu geliefert und die Wäsche riecht auch gut.

0
@tschechien4ever

stell sie auf den balkon oder in dafür vorgesehen räume wie wäscheraum / dachboden etc etc

ich mach das auch so und meine wäsche muffelt nicht !

wie lange liegt die wäsche in der maschine bis du sie aufhängst?

0
@BunnY1988

Ich hole sie sofort aus der Maschine raus. Kann man keinen Luftentfeuchter dazustellen damit die Wäsche schneller trocknet?

0

Generell habe ich das ganze Jahr über in allen Räumen (außer Küche und Bad) solche Luftentfeuchter stehen!

Es nutzt sogar sehr viel, denn im Gegensatz zu den Nachbarn hier habe ich nirgendwo Schimmel!

Die Wäsche wird damit allerdings auch nicht schneller trocken, aber auf meinem Wäscheständer wird jede Wäsche immer quasi über Nacht getrocknet!

Was möchtest Du wissen?