Lüfterkurve bei AMD 300er Karten einstellen?

1 Antwort

Da solltest Du besser etwas vorsichtig sein, weil damit u.U. Deine Garantie gefährdet sein könnte.

Es ist absolut unbedenklich, solange alles unter etwa 70 - 80 Grad bleibt. Diese Temperaturen sind grob gemittelt bei allen Herstellern verschiedenster Modelle mit Luftkühlung "normal". Teilweise sogar auch bis knapp an die 90 Grad.

R9 fury freesync?

Unterstützt meine Sapphire radeon r9 fury nitro oc amd freesync? (Ich weis, der Bildschirm spielt auch eine Rolle)

...zur Frage

Laptop auf andere Grafikkarte umschalten?

Hallo, mein Laptop pingt erst eine Intel Grafikkarte an. Es ist jedoch noch eine Amd verbaut. Wie kann ich es einstellen das als erstes die amd angepingt wird oder jedenfalls so das ich spiele mit der amd starten kann

...zur Frage

Sapphire Radeon R9 390X Nitro Lüfter schalten nicht ab?

Hallo.

Ich habe seit einigen Tagen eine Sapphire Radeon R9 390X Nitro inkl. Backplate. Im Internet habe ich gelesen, dass sich die Lüfter im Idle Betrieb eigentlich abschalten sollten. in der Radeon Software von AMD wird jedoch angezeigt, dass die Grafikkarte mit 20% Lüftergeschwindigkeit dreht und die Grafikkarte eine Temperatur von ca. 40° besitzt.

Warum schalten sich die Lüfter nicht ab?

...zur Frage

Wie stelle ich meine Sättigung am PC hoch?

Hallo, ich würd gerne sattere Farben an meinem PC haben. Am Monitor lässt sich dies leider nicht einstellen. Ich benutze Windows 10, habe eine AMD R280x und somit auch die Software AMD Radeon. Wie kann ich die Sättigung nun einstellen?

...zur Frage

80°C für eine AMD R9 380 von Powercolor zu warm?

Ich hab die Lüfterkurve von meiner AMD R9 380 von Powercolor mit dem MSI Afterburner ein wenig angepasst, Im Idle hat sie nun ca. 35° C und unter Vollast(mit Furmark gemessen) hat sie ca 80°C. Nun würde es mich interessieren ob diese Temperaturen für diese Karte OK sind oder zu hoch.

...zur Frage

R9 380 lüfter drehen zu hoch?

Liebe Leute, ich hab ne gigabyte radeon e9 380 g1 gaming Grafikkarte bei der die Lüfter dauerhaft aus sind, aber beim zocken alle 10 Sekunden auf jeweils ca. 1 sekunde auf max rpm aufdrehen und die andere Zeit stillstehen. Ich hab im crimson Treiber versucht die Lüfter Drehzahl runter zustellen, da änderte sich aber nix. Dann hab ich im im Msi Afterburner eine Lüfterkurve erstellt und alles in einem Profil gespeichert und Afterburner mit Windows starten an gemacht, dies hat auch nicht geklappt und die Grafikkarte dreht immer noch alle 10 Sekunden für nen kurzen Moment auf Max hoch und schaltet die Lüfter dann wieder ab. Was kann ich tun damit die Lüfter normal drehen und ich eine sinnvolle Lüfterkurve erstellen kann die auch etwas bewirkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?